Schenke ner guten freundin eine Rose.....

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Tracye, Ich würde sie besuchen und ihr sagen dass es dir leit tut. Aber dass du nicht die einzige warst die was falsch gemacht hast! :-) oder besuche sie dann wenn du weist dass sie nicht da ist sondern ihre geschwister oder eltern stelle die Rose in ihr Zimmer und schreib ihr nen Brief und leg ihn daneben. Dann ruf sie am nächsten tag an oder rede mit ihr: :-) VIEL GLÜCK deine Svennie1 :-)

über die FARBE oder du nimmst andere schöne Sommerblumen, etwas Grün und GUT....die IDEE und die AUSSAGE dahinter sind WICHTIG*

Sind mehrere weiße und rote Rosen in einem Strauß, so ist dies eine Aufforderung zur Einigkeit und Herzenswärme. Diese Rosenfarben sind demnach besonders passend nach einem Streit.

*also zwei Weiße eine Rote....wäre auch GUT**

Indem du ihr sagst, dass die Rose wirklich nur zur Versöhnung gedacht ist, weil ihr Zoff hattet.

ich habe mal einee Kollegin nach einem "Missverständnis" eine schöne weiße Rose geschenkt, die hat sie gerne angenommen. Rot wäre ein Fehler.^^

Es darf auf keinen Fall eine ROTE Rose sein, sondern es muss eine WEISSE Rose sein!

Viel Erfolg! :)

Keine rote Rose! Rosa,gelb,weiß wäre okay....und dann kannst du ein kleines Kärtchen anbinden...auf das du "Sorry"...schreibst.Dann sind keine Mißverständnisse möglich!

Frabe der Rose sollte weiß und nicht rot sein. Außerdem übergibst du die ja nicht wortlos, da kannst du ihr ja erklären wofür sie ist:)

Was möchtest Du wissen?