Schelle des Waschmaschinenabfluss hält nicht?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schieb den Schlauch ganz über den dafür vorgesehenen Stutzen.Dann die Schelle drum und beiziehen. Wenn die Schelle anliegt und es anfängt schwerer zu gehen, kannst du noch zwei komplette Umdrehungen an der Schraube machen, dann sollte sie fest genug sein.

wenn ich die schelle zudrehe rutscht der schlauch aber mit jeder drehung steuck fuer stueck wieder von dem stutzen runer, so dass es nie fest wird

0
@MaryRead

Der Stutzen sollte sowas wie Wiederhaken (Schlauchtülle) oder vorne einen Rand haben. Wenn das nicht der Fall ist kannste auch mal schauen ob du nicht ein anderes Siphon mit entsprechendem Anschluss bekommst. Die Sanitärabteilung im Baumarkt sollte dir da helfen können.

0
@sachlich123

done :) meine vormieter hatten einen teil des stutzen abgesaegt, jetzt hab ich einen kompletten fuer 2,79 haelt sitzt wackelt und hat luft, danke :)

0

falls der schlauch zu leicht über den stutzen geht,neuen besorgen so das er stramm draufgeht oder mit isoband gleichmäßig umwickeln,das er ebenso streng draufgeht,bis anschlag und dann schelle kräftig anziehen dann hält er auch

Du brauchst wahrscheinlich für den Aufsatz einen Anschlussstutzten.

Was möchtest Du wissen?