Scheitelpunktkoordinaten

1 Antwort

bei der 1. und 3. kannman den scheitelp. ablesen 1)(0/6) und 3) (0/-6) und bei der 2. musst du binom. formel y=64x²-96x+36 und in Scheitelform bringen mit quadr. Ergänzung oder 1.Ableitung = 0

ich danke dir und mein fater hat mir das alles ganz anders erklärt =)

0

Was möchtest Du wissen?