scheitelpunkt quadratische Funktion?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Scheitelpunktform der Parabel y=a2 * (x+b)^2 + c

Scheitelkoordinaten bei x=-b und y=C

allgemeine Form y=a2 *x^2 + a1 *x +ao

Scheitelkoordinaten bei x=- (a1)/2 *a2 und y= - (a)^2 /(4 *a2) + ao

a2>0 Parabel nach oben geöffnet

a2<0 nach unten geöffnet

bei deiner Aufgabe ist als ein Minimum vorhanden (Extremwert !!)

bedingung für ein Minimum f´(x)=0 und f´´(x)>0 siehe Mathe-Formelbuch.

bekommst du privat in jeden Buchladen,wie den "kuchling"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

y = 9x² -6x -288
y = 9(x² -2/3x) -288

quadratische Ergänzung (Ergänzung zur binomischen Formel: a²-2ab+b² = (a-b)²)

y = 9(x² -2/3x +(1/3)² -(1/3)²) -288
y = 9(x² -2/3x +(1/3)²) -9(1/9) -288

2. binomischen Formel: a²-2ab+b² = (a-b)²

y = 9(x - 1/3)² -1 -288
y = 9(x - 1/3)² -289

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hier gucken?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?