scheitelform zur normalform?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

S(4/5)
y=(x-4)hoch2+5
y=xh2-8x+16+5
y=xh2-8x+21

Das wäre richtig. Die quadratische Ergänzung machst du nur wenn du aus der Gleichung den Scheitelpunkt haben willst.
Das kannst du auch hier zur Kontrolle machen :)

setz mal in deiner lösung fürs x die 4 ein; da muss dann 5 rauskommen;

tuts aber nicht.

f(x) = a * (x - d)² + e

S (d | e)

= a * (x - 4)² + 5

= a * (x² - 8x + 16) + 5

a = 1

f(x) = x² - 8x + 16 + 5 = x² - 8x + 21

*Berechnung ohne Gewähr*

Scheitelform und Normalform, Lösungsweg mit (a+b)² und (a-b)²...?

Hallo Leute, ich habe folgende Aufgabe im Buch gefunden:

Man hat z.B. die Funktionsgleichungen:

y = x² -6x +8

y = -4x² +8x - 36

y = -1/5x² - 2x -3

Nun soll man bei denen durch die Umformung in die Scheitelform den Scheitelpunkt herausfinden.

Nebendran steht etwas von der Formel (a+b)² und (a-b)²...

Nun habe ich folgende Frage...

Mir ist der Ansatz der Rechung bekannt, doch weiß ich nicht, wie diese fortzuführen.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand sagen könnte, wann ich (a+b)² und wann (a-b)² benutzen muss und wie die entsprechenden Schritte sind.

Die Lösung der ersten Gleichung sieht ja so aus:

y = x² -6x +8 = (x-3)² -1

Wie kommt man darauf und was muss ich anwenden?

Liebe Grüße aus Stuttgart zu später Stunde. ;)

David

...zur Frage

Normalform zu scheitelpunkt form?

Grundsätzlich weiß ich wie man eine normalform in die scheitelpunktform umwandelt, aber wie geht man bei der funktion : y=2x^2-8x+20 vor ?

Mich verwirrt die 2 am anfang

...zur Frage

Habe ich diese Tabelle richtig in die 3. Normalform gebracht (siehe Foto)?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Scheitelform und Normalform einer quadratischen Funktion?

Erstmal eine Erklärung bis wohin ich alles verstehe: Wenn man die Scheitelform y= (x-2)²-1 mit der 2.binomischen Formel umwandelt,hat man ja die Normalform y=x²-4x+3. Nun die Frage: Die Scheitelform hilft ja ,den Scheitelpunkt zu bestimmen. Wofür ist die Normalform?? "+3" gibt ja den Y-Achsenabschnitt an,aber was ist mit "-4x"? Warum gibt es hier 2 bzw. eigentlich 3 mal ein "X".Wofür stehen sie?

Ich wäre euch sehr dankbar,wenn ihr mir helfen könntet :D

tragedy2000

...zur Frage

Habe ich die Scheitelform richtig ausgerechnet?

Allgemeinform: 0,003x²  - 0,7x² + 50

Scheitelform: 0,003 (x - 350/3)² - 4520370,37

...zur Frage

Wie lautet die Scheitelform von f (x)= x^2-8x+16?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?