Scheißzusatz oder Schweißstab Bestandteile

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Beim Autogen hast du meistens einen eisendraht mit dünner kupferschicht, doch zum kupferschweißen solltest du auch rein kupferzusatz nehmen. Beim E-schweßen hast du einen kerndraht mit ummantellung aus schlacke was dazu dient das die naht nach dem schweißen nicht gleich frei liegt. zum material gibt es viele möglichkeiten ob du Guss, stahlguss, wald und wiesen stahl, hartstahl oder edelstahl nimmst mußt dem zu schweißenden gegenständen und materialien anpassen.

Was möchtest Du wissen?