Scheinwerferbirne geplatzt bei Demontage durch Werkstatt - wer zahlt dir Folgekosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst den Wechsel der Glühbirne bezahlen. Es ist nicht Deine Schuld, dass die Werkstatt zusätzliche Kosten verursacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Teilen? DER macht seine Arbeit nicht richtig und du willst die Hälfte zahlen? Warum? Ich zahlte dir Birne und den NORMALEN ein bzw Ausbau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Buxti
15.07.2013, 12:26

Danke für die Antwort. Aber es geht ja nicht darum, was ich zahlen will, sondern wass ich zahlen muss. Er meinte ja, die Birne wäre nicht durch sein Verschulden geplatzt - "das passiert halt manchmal" so seine Worte ........ Wie soll ich das Gegenteil beweisen?

0

Was möchtest Du wissen?