Scheinwerfer Wasser im Steuergerät?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

wo ist denn bei Deinem Scheinwerfer das Steuergerät angebaut?

Meistens am Scheinwerfer hinten angeschraubt. Und dort auf eins/zwei Stecker aufgesteckt. Das ist dann die offene Verbindung zum Scheinwerfer-innenleben.

Oder das Teil hat sich ins Nirvana verabschiedet infolge Kurzschluss durch Feuchtigkeit an den Kontakten der Leuchtmittel.

Kurzum, ich erkenne hier nichts ungewöhnliches.

Nachteil an der Geschichte: Die Teilkasko übernimmt das nicht, weil das ein Folgeschaden ist.



Was möchtest Du wissen?