Scheinstudium damit man bei Ferienjob keine Sozialabgaben hat?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einer kurzzeitigen Beschäftigung bis zu 70 Tagen bist Du nicht sozialversicherungpflichtig.  Und die gezahlte Lohnsteuer erhältst Du im Rahmen der Steuererklärung zum Jahresende komplett zurück.

Existenzminimum / Grundfreibetrag 2016 -  8652,-- Euro.

70 Tage Regelung bei Kurzfristiger Beschäftigung - InStaff

https://www.instaff.jobs/arbeitsrecht/kurzfristige-beschaeftigung-70-tage-regelung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kaum Abitur und schon Pläne unserem Sozialsystem zu schaden?

Lohnsteuer bezahlst du auf jeden Fall - und bekommst sie mit der Steuererklärung wieder.

Frag mal nach, wie das mit der KK aussieht. Vllt deckt das die Familienversicherung.

Außerdem wird dein Arbeitgeber sich auskennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einer kurzfristigen Arbeitszeit von 6 Wochen fallen keine Sozialabgaben an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?