Scheinehe trotz Verurteilung möchte mein mann das ich ihn nach Deutschland hole.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wird nicht gutgehen. Scheinehe bleibt Scheinehe. Das wird genau überprüft.

Nein. Wenn eine Scheinehe vorlag, dann exisitert überhaupt keine Ehe zwischen euch. Da ist also auch nichts zu scheiden. :-) Dein Mann ist also keinesfalls dein Ehemann und ihr seid nicht verheiratet. Logischerweise ist dann auch keine Familienzusammenführung möglich.

Lass die Finger davon, gibt nur Ärger.

Welcher Vater zeigt sein Kind an!?

claudiludi 02.02.2015, 22:31

Es gibt solche Väter leider gottes

0
gekicher17 02.02.2015, 22:33
@claudiludi

Möglicherweise war das das beste was er für seine Tochter tun konnte.

0
lolakullerkeks 02.02.2015, 22:32

Also schonmal aus dem Grund, dass dein Vater dann wahrscheinlich komplett ausrasten würde, würde ich deinen "Mann" nicht holen!

0
lolakullerkeks 02.02.2015, 22:34

Sicher.. Seit wann ist das beste "Anzeigen" !?

0

Was möchtest Du wissen?