scheinbeinkrämpfe beim autofahren

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tip: Eine orthopädische Bandage verschreiben lassen - Zinkpräparat einnehmen und Magnesium. Du wirst sehen - die Krämpfe lösen sich. Zink und Magnesium erhälst du kostengünstig in den Reformabteilungen bei Rossmann und Edeka wie auch REWE etc. Natürlich auch in der Apotheke, aber da mußt du tiefer in dein Portemonaie greifen. - Gruß AnnbaellaCardia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ich auch mal, nachdem ich meinen Sitz verstellt hab waren sie weg...einfach mal ne andere Sitzposition einstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vlt. mal zum arzt gehen wenn es in den nächsten tagen nicht besser wird lass dich beraten vlt ist es ja was ernstes?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?