Schein schwanger,dms?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

1. Wenn ich ein Medikament bekomme, lasse ich mir von Arzt erklären wieso und weshalb, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen usw.

Habe ich etwas vergessen, lese ich den Beipackzettel. Sind dann noch Unklarheiten, frage ich in der Apotheke oder mache einen neuen Termin beim Arzt oder rufe dort wenigstens an. Zur Not auch mit einem Zettel, damit ich nicht vergesse was ich fragen wollte.

2. Selbst wenn sich hier jemand findet, der die DMS bekommen hat, müssen die Sympthome nicht dasselbe bedeuten. Jeder Mensch verträgt ein Medikament eben anders.

3. Wir können und wollen keine Diagnose stellen. Weil wir nicht verantworten können was bei einer Fehlberatung für Folgen auftreten können. Fazit:

Geh zum Arzt.

4. Wenn du kein Vertrauen zu Ärzten hast, such dir einen Schamanen, Wunderheiler oder sonstiges. Viel Erfolg, Gute Besserung und Schönen Tag.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?