Scheidungskosten absetzen (Rechnungen in verschiedenen Jahren)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Im Steuerrecht gilt das Zu- bzw Abflussprinzip. Die Aufwendungen können in dem Jahr geltend gemacht werden, in dem sie gezahlt worden sind. Somit hast Du leider Recht mit der Annahme, dass sich die Kosten in beiden Jahren auf Grund der zumutbaren Eigenbelastung nicht auswirken.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das hat das Finanzamt leider recht. Die zumutbaren Kosten werden pro Kalenderjahr neu gerechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?