Scheidung trotz gemeinsamer Wohnung

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja ist es.. führt an das es zum wohle der kinder ist (wovon ich ja ausgehe)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aga71
05.09.2010, 17:36

ja, aber ist es rechtlich möglich? man brauch doch das Trennungsjahr...

0

Den Vermieter hat es noch nicht einmal etwas anzugehen, ob ihr noch verheiratet oder geschieden seid.

Ich kann mir aber kaum vorstellen, dass es zwischenmenschlich klappt, wenn Ihr Euch scheiden lasst und weiterhin unter einem Dach leben wollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warum sollte man sich denn scheiden lassen, wenn man im Alltag doch zusammenbleibt? Das macht überhaupt keinen Sinn und nur jede Menge Aufwand.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aga71
05.09.2010, 17:33

naja, die Liebe ist dahin, aber als Familie funktionieren wir noch recht gut. Für die Kinder (6 und fast 3) wäre eine räumliche Trennung (wahrscheinlich vom Vater) total schlimm.

1

Wenn Ihr beiden Erwachsenen damit leben könnt??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?