Scheidung Trennungsjahr brauche hilfe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Als ich bei einem Anwalt war und die Scheidung eingereicht hab , hat mein Nochehemann nach ca. 4-6 Wochen einen Brief von meinem Anwalt bekommen . Und das Trennungsjahr beginnt mit der räumlichen Trennung , vorrausgesetzt sie war beim Anwalt .Wenn ihr schon getrennt seid , beginnt es gleich wenn ihr die Scheidung eingerreicht habt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vll will sie auch sowas hören wie "bitte komm zurück" "lass uns von vorne anfangen" "ich brauche dich doch" "verlass mich doch nicht" ..sie will dass du kämpfst...wenn du sie tatsächlich wieder haben willst lass dir was einfallen deine tochter soll dir dabei helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Marioma40 08.04.2016, 09:16

Das problem ist sie hat mich mit ihrem ex betrogen, ich habe sie sehr schlecht behandelt die letzten jahre sonst wäre das nicht passiert.Jedenfalls meint sie , sie liebe mich aber für ihn hat sie gefühle.Ich kämpfe die ganze zeit und habe verstanden was ich flasch machte aber ob sie sich dann in den noch verliebt oder schon ist weiß ich nicht

0
Orimanin 08.04.2016, 09:22
@Marioma40

Na toll das ist aber auch kein feiner zug von ihr nur weil du sie nicht gut behandelt hast fremd zu gehen...du misst wissen ob es dir das noch wert ist...du kannst es ja mal mit einer großen überraschung versuchen und iht deine liebe noch einmal gestehen aber wenn sie dich dann zurückweist hat sie pech...viele frauen schämen sich dann wenn sie auch nen fehler gemacht haben und suchen sich wege dir den schwarzen peter zuzuschieben und warten auf ein zeichen..aber am wichtigsten ist es dass ihr nochmal über alles redet ...

0
azallee 08.04.2016, 09:25
@Marioma40

Wenn du sie noch liebst, warum kämpfst du nicht um sie? Sie hat es einfach nicht mehr mit dir ausgehalten! Du musst ihr jetzt beweisen, dass du auch anders kannst. Viel Glück.

1
Marioma40 08.04.2016, 09:48
@azallee

Ich habe mit ihr geredet leider waren wir nie alleine und hatten wirklich zeit, ich habe sie mehr psychisch obwohl ich es nicht wollte unter druck gesetzt.Tut mir so leid ich habe ihr, ihr selbstbewusstsein irgendwie genommen.Sie kommt mir ja etwas entgegen anfangs war sie steinkalt und bei dem seitensprung oder was auch immer war alkohol im spiel, party.Ich hab ihr gesagt ich lasse sie in ruhe und wenn sie mich brauch soll sie sich melden

Sie hat angst zurück zukommen weil sie denkt es geht von vorne los.Eifersuchtsdrama hatte sie auch gemacht als ich ne freundin zum essen eingeladen hab, die für mich da war als ich redebedarf hatte.Also muss noch liebe da sein.

0

Ja, wenn sie beim Anwalt war, bekommst Du umgehend Post und nicht nach einem Jahr.

Das ist eine Ausrede ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja
Oder frage einfach den Anwalt. Dein Anwalt oder der von ihr müssen dir darüber Auskunft geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Trennungsjahr beginnt mit der räumlichen Trennung. Dafür ist ein Anwalt nicht notwendig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hat Deine Frau wohl geschwindelt und möchte Dich ein wenig unter Druck setzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir anwaltliche beratung :-) Das kann nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?