Scheidung rückt näher

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

.....

zum thema schwarzarbeit: so in der familie ist das schwer nach zu weisen gefallen tut man sich da doch mal. wenn die oma oder so mal auf das kind aufpasst arbeitet die ja nicht direkt für dich oder wenn man der nichte mal taschengeld gibt sagt auch keiner was von kinderarbeit...also vorsicht

zum thema unterhalt: habe das auch mal versucht nach zu weisen, geh mal hier drauf http://www.scheidung-online.de/ - Die Folgen einer neuen Partnerschaft des Unterhaltsberechtigten auf den Ehegattenunterhalt wichtig dort: "Oft erhoffen sich die unterhaltspflichtigen Ehegatten, dass der Unterhaltsanspruch des anderen Ex-Ehegatten sofort wegfällt, wenn dieser mit einem neuen Partner zusammenzieht. Das ist aber grundsätzlich keineswegs der Fall." weißt du denn ob die freundin (kein freund?) da schon im mietvertrag steht und da gemeldet ist? wäscht sie die wäsche dort oder woanders tut die was zur miete dazu. das wirst du dann gefragt und weiß nicht ob ein detektiv das nachweisen kann. mir wurde damals gesagt, dass man bis zu 6 wochen "zu besuch" seien kann dann 1 nacht woanders schläft und wieder 6 wochen "zu besuch ist" das gesetz hat da keine richtige definition und wenn ihr ein kind zusammen habt wird das auch noch schwerer... und wie du ja weißt immer im zweifel für den angeklagten (das auto zb kann da ja stehen wer beweist dir dass die dann auch da bei deiner Ex ist) ziemlich doof, wenn du aber das geld für ne detektei hast versuchs und sag bescheid obs geklappt hat. wenn du mehr infos brauchst findest mich ja hier

0

alles muss schriftlich beim Scheidungstermin notiert werden. Vorallem das Sorgerecht. Wenn dir das so wichtig ist, was deine Frau so treibt, dann suche dir eine seriöse Detektei, und die sollen die Schwarzarbeit bestätigen und auch, dass sie nicht alleine wohnt. Mit deinem ich denke.....glaube.....vermute.....sie streitet alles ab.......schadest du nur dir selber und es kostet unnötig nerven. Und komm jetzt nicht mit Detektei ist teuer. Ungerechtfertigter Unhalt über mehrere Jahre ist Teurer!!!!!

Detektei

wenn ich eine Detektei beauftrage bleibe ich doch auch auf den Kosten sitzen egal ob ich recht habe oder nicht oder muss Sie dann die Gebühr bezahlen?

Was möchtest Du wissen?