Scheidung-möchte mein Auto auf meine noch-Ehefrau überschreiben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Schriftliche kannst du vergessen. Entweder ihr macht es gleich richtig (Anwalt einschalten), oder ihr lasst es so, wie es ist.

Kommentar von DeMonty
14.11.2016, 11:52

wobei der autokauf in der ehe bezüglich zugewinn für dich positiv ausfällt. das auto kann sie nicht verlangen. lass dich anwaltlich beraten.

0

Egal was man jetzt macht,wenn einer später vor Gericht geht ist alles hinfällig.

Was möchtest Du wissen?