Scheidung, kapital, prozessbetrug Rechtsanwalt??

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann Dir nur ein guter Anwalt beantworten !

Wenn Ihr Euch keinen Anwalt leisten könnt, dann geht Ihr zum örtlichen Amtsgericht und fragt nach einem Beratungsschein. Übrigens gibt es auch eine Prozesskostenbeihilfe wenn nötig. Aber darüber lasst Euch ebenfals von dem Anwalt beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kadir1994
18.06.2017, 14:34

Meine Mutter hat den 3ten Anwalt und er will das meine Mutter den Prozess verliert damit er sein Geld im Nachhinein von meiner Mutter verlangen Kann, da sie ein großes Einkommen hat, aber gerade auch Grösse Kredite,  sie hat prozesskosten Hilfe und später muss die es zurück zahlen, mein Vater dagegen Zeigt ein Einkommen von 400 Euro und der Anwalt will das mein Vater gewinnt damit er mehr als prozesskosten Hilfe bekommt, weil sich das Einkommen von meinem vater Zukunft verscheinlich nie erhöhen wird 

0

wenn dein Vater kein Einkommen hat, dann lebt er hier auf kosten der Menschen die arbeiten gehen...mit einem Haus das 100.000 € wert ist...also betrügt ihr alle uns, den Staat und wollt dann noch hilfe....mir wird gerade echt schlecht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kadir1994
18.06.2017, 14:29

Das ist nicht Sinn und sache, ich will nur wissen  ob er recht auf trennungsunterhalt hat, trotz Kapital, das unwirrschaftlich genutzt wird 

0

das ist ein ganz schöner haufen.

ich lese mich eben mal ein.

heute abend oder morgen weiß ich mehr.

gr,

stern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?