scheidung bzw. trennung. kann man die steuerklasse alleine ändern

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also du kannst zur Gemeinde gehen und deine Steuerklasse ändern lassen, dein Noch-Mann wird dann angeschrieben, dass er seine Steuerkarte einreichen muss zur Änderung der Steuerklasse. Vorher musst du natürlich so ein Formular ausfüllen, worin du erklärst, dass du getrennt lebend bist.

Zumindest war es bei mir so.

tukki3001 04.10.2010, 21:12

danke ist ja schon einmal beruhigend :o)

0
Volker13 04.10.2010, 21:19
@tukki3001

Das ist gar nicht beruhigend. Denn was ist, wenn die gegenseite widerspricht? Dann machst du nämlich dicke Backen, weil im Jahr der trennung die Steuerklassen nur auf Antrag beider Parteien geändert werden.

0
katrinchen1971 10.11.2010, 13:33
@Volker13

Ich habe damals auch der Nachzahlung der 3, beruhend auf der Trennung widersprochen, weil hinter meinem Rücken ohne Absprache anders eingereicht als verabredet, es hat keinen interessiert, ich musste nachzahlen und nicht zu knapp.

0

also ich hatte den gleichen fall wie du, ich bin zum bürgeramt gegangen und habe mich dort umgemeldet weil wir uns getrennt haben, die nette dame änderte gleich meine steuerklasse , dein ex sollte es aber auch schleunigst machen sonst macht er sich strafbar, also du kannst es alleine machen

katrinchen1971 10.11.2010, 13:30

Na, strafbar macht er sich nicht, er muss ggfs. die 3 nachzahlen, und das tut weh, kenn ich aus eigener Erfahrung !!

0

Im Trennungsjahr werden die steuerklassen nur geändert, wenn beide parteien dem zustimmen.

Der Mietvertrag kann nur von beiden parteien gekündigt werden, soweit diese den Mietvertrag auch unterschrieben haben.

katrinchen1971 10.11.2010, 13:32

Blödsinn, man kann die Steuerklassen im Trennungsjahr sehr wohl ändern.

0

Was möchtest Du wissen?