Scheidung - erhält mein Partner einen Teil meiner anstehenden beruflichen Abfindung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wann ist denn der Scheidungstermin und wann erwartest Du die Zahlung der Abfindung? Es wäre klug, wenn Du es so regeln könntest, dass die Abfindung erst nach der Scheidung gezahlt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Frage dieser Tragweite würde ich mich immer an einen Rechtsanwalt wenden. Damit sich der nicht dumm und dusselig verdient und die viel Geld verlierst, solltest du dich an die Öffentliche Rechtsauskunft wenden - gibt es in B, HH, und HB. Ansonsten das Amtsgericht nach einer kostenlosen Rechtsberatung fragen. Dazu musst du natürlich nachweisen, dass du bedürftig bist. Aber braucht man im Scheidungsfall nicht sowieso einen Rechtsanwalt? Wichtig ist, dass man sich mit diesem gut versteht - sonst lieber Mandat entziehen und zu jemand anderem gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Scheidung läuft,solltest du deinen Anwalt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?