Scheidet die Haut im Schlaf mehr aus?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Schlaf sinkt die Körpertemperatur etwas ab, daher ist das Wärmebedürfnis auch geringer. Da wir meistens nachts im Schlafraum die gleiche Temperatur haben wie tagsüber, schwitzt man mehr, zumal auch der Kühleffekt der Luft bei Bewegung wegfällt.

Außerdem regeneriert sich der Körper, bilder mehr neue Zellen und stößt somit mehr alte ab als am Tag.

Was möchtest Du wissen?