Scheidenpilzbehandlung und jetzt Periode bekommen, wie weiterbehandeln?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Welche Creme, oder was nimmst du denn? 

Habe genau das selbe Problem wie du. Wende KadeFungin6 an und das nur äußerlich, wenn die Tage vorbei sind, dann werde ich die Applikatoren verwenden.

Da ich leider im Ausland (Marokko) bin kann ich nicht genau sagen wie der Name der Creme ist. Hier heisst sie Prevagine. Nimmst du Tampons? Und verwendest sie dann? Ich stelle mir die Frage wenn ich Binden nehme wird das nicht unangenehm mit Creme und Blut :/ ?

0
@SweetSara

Ich habe ein solches Brennen, dass ich keine Tampons verwenden kann... Das ist unerträglich. Wenn das bei dir möglich ist, dann verwende sie. Es wird eigentlich nicht unangenehm, natürlich schon etwas, Binden sind immer etwas unangenehmer... Einfach die Creme gut einmassieren... ;) besser als sie nicht zu verwenden ist es jedenfalls. Wenn du die Creme einführst, wenn du deine Tage hast, dann bringt das ja nicht viel. In den Packungsbeilagen steht, man sollte das nach den Blutungen machen... idealerweise.

0

*wie verwendest du die Creme dann?

0
@SweetSara

Ich wende sie nur äußerlich an! Einfach an die Stellen,die brennen, jucken oder wie es sich bemerkbar macht.

0

Ok vielen Dank. Bei mir macht sichs auch vorallem durch Brennen bemerkbar. Tampon ging aber trozdem, ich denk aber ich versuchs mit Binden und machs dann so wie du. Vielen Dank

0

Hey wollt mich mal melden :/ ists bei dir besser geworden?

0

Wenn du Tampons benutzt und die Creme zur äußeren Anwendung ist, kannst du sicherlich mit der Behandlung fortfahren. Ansonsten ruf doch einfach bei der Apotheke oder beim Arzt an.

Mit Tampons geht das genauso weiter, auch wenn die Feuchtigkeit eine Einladung an den Pilz ist.

Dein Arzt zu Hause hätte auch unterstützende Medis zur oralen Einnahme.

Was möchtest Du wissen?