Kann man Scheidenpilz durch Sex bekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

dann hat er dich wohl betrogen, denn typen kriegen keine pilze

Oo Es war sein (und auch mein) zweites mal...

0
@DExTER456

warum hast du, ein 13 jähriges Mädchen, den Namen Dexter ? :D

0
@user1390

naja, aber so ein pilz, den hat ein typ nicht sein lebenlang, sondern er muss ihn kurzbevor bekommen haben... also auf seiner haut noch drauf gehabt haben!

0
@DExTER456

es kann natürlich auch anders sein, ... man kann sowas auch von öffentlichen Klobrillen bekommen...

aber mit 13 schon verkehr find ich heftig

0
@Peterpaulfb

Aber gesetzlich schon erlaubt :D Naja aber ich werds mir jez nochmal überlegen ... ;)

0
@DExTER456

das ist das was ich hören wollte! Sehr gut!

Sowas sollte was besonderes sein und nicht nur Zeitvertreib!

0

Ja kann man. Oder auch im Schwimmbad, Solarium, auf öffentlichen Toiletten usw. Sowas bekommt man recht schnell und verbreitet es dann auch leicht weiter. Daher immer behandeln lassen, wenn es sich wirklich als Pilz rausstellt! Der Mann sollte sich unter Umständen auch behandeln lassen, denn sonst ist es bei dir weg, er hat den Pilz noch und gibt ihn dir wieder..

Ja kann man und du kannst es auch weiter geben also sollte sich auch dein freund behandeln lassen

Scheidenpilz - schon wieder - vom Sex?

Hallo, ich hatte vor kurzem (ca 2-3 Wochen oder so) Scheidenpilz. Ich habe eine Creme verwendet und danach war alles wieder gut. In der Zwischenzeit hatte ich auch nicht Sex mit meinem Freund und danach hatte ich meine Tage auch also habe ich längere Zeit mit meinem Freund nicht geschlafen. Nun hatten wir wieder des öfteren Sex in der Woche. Seit gestern kommt es mir wieder vor als ob ich Scheidenpilz hätte (gleiche Anzeichen). Könnte es sein, dass mein Freund einen Pilz hat und mich dann wieder angesteckt hat? Oder warum bekomme ich auf einmal wieder einen? (Hatte davor noch nie einen)
Danke im Voraus :)

...zur Frage

Sex mit vaginalinfektion ...?

Darf man bei scheidenpilz sex mit kondom haben ?

...zur Frage

Sex trotz scheidenpilz

Also ich habe meine scheidenpilz seit einer Woche eigentlich wieer unter kontrolle. Doch da es durch geschlechtverkehr ansteckend ist hat es warscheinlich auch mein freund. Er benutzt ab heute dann die Salbe damit es auch bei ihm weg geht. Können wir trotzdem Sex haben ? Ohne kondom würde ich auf keinen fall aber da es mit kondom nicht ansteckend ist geht das?

...zur Frage

Frauenproblem - kann mir jemand helfen?

Hallo!

Jeder kennt das Problem mit Scheidenpilz aber meine Frage an euch! Mir ist es zwar unangenehm aber irgendwie bekomme ich keine antwort...

Ich habe seit 2-3 Tagen ein Jucken im Scheideneingang und am Anfang habe ich mir gedacht; "Ach, es ist sicher nichts!" ... Dann hatte ich den Verdacht an Scheidenpilz obwohl es NUR JUCKREIZ ist und kein Brennen, Rötung oder sonstiges... Also habe ich mir gestern die Canesten Creme + Zäpfchen geholt und die auch angewendet... aber irgendwie habe ich noch immer Juckreiz und ehrlich gesagt, schließe ich den Scheidenpilz aus.. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Hatte das schon mal jemand von euch? Kann das durch GV ausgelöst werden (hatte nämlich davor und danach ist das Jucken aufgetaucht)?

Würde mich freuen, wenn ich eine Antwort bekommen würde! :-)

P.S; haben IMMER mit KONDOM verhütet!

...zur Frage

Wann Sex nach Scheidenpilz?

Guten Tag, hoffentlich kann mir wer weiterhelfen :) Vor kurzen hatte ich starkes jucken und brennen, weswegen ich natürlich zum FA gegangen bin. Einen Tag vorher hatten mein Freund ich Sex, allerdings mit Kondom, da ich mir ja nicht sicher war, was nun los ist. Beim FA wurden mir Vaginaltabletten wie auch Salbe verschrieben, die ich korrekt täglich nehme. Mein Freund und ich wohnen getrennt und sehen uns nur 2x wöchentlich. Ist es nun okay nach der Behandlung wieder Sex zu haben? oder sollte ich zur Sicherheit nochmal warten? Auch weiß ich nicht (allerdings glaube ich es nicht), ob mein Freund meinen Scheidenpilz abgekriegt hat, jedoch hat der FA von einer Partnerbehandlung nichts erwähnt. Seit der Scheidenpilz diagnostiziert wurde und auch auf Dauer der Behandlung hatten wir keinerlei sexuelle Aktivitäten. Wenn ich nach der Behandlung Beschwerdefrei bin, ist der Pilz dann soweit verringert, dass er nicht mehr ansteckend ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?