scheidenpilz wegen pille?

5 Antworten

Ja, das kann sein, dass Du den Scheidenpilz aufgrund Deiner Pille hast. Ist halt eine Nebenwirkung bei Deiner Pille. Behandel ihn erstmal und dann siehst Du ja, ob er wiederkommt. Wenn ja, dann würde ich über einen Pillenwechsel nachdenken.

LG Anuket

ja, die scheidenflora wird durch die hormone der pille beeinflusst - dein pilz kann also durchaus davon kommen. warte mal ab, wie sich das so entwickelt. er wird schon durch die behandlung weggehen, aber wenn er wieder kommt, würde ich eher empfehlen, dir ne andere pille zu suchen oder generell auf eine andere verhütungsmethode umzusteigen! wenn du generell probleme mit dem thema hast, wäre sogar eher eine hormonfreie methode zu empfehlen (z.B. NFP, Zykluscomputer - http://www.verhuetung-cyclotest.de/verhueten-mit-cyclotest/verhuetung-computer.php - Gynefix, Kupferspirale, Kondome ...)

Der Pilz wird mit der Behandlung schon weggehen.

Es kann aber sein, dass deine Vaginalflora durch die Pilleneinnahme nun anfälliger für derartige Infektionen ist und du in Zukunft öfter damit zu tun haben wirst.

Ob dies der Fall ist, wirst du ja in nächster Zeit bemerken und dann kannst du es entweder mit einem Präparatwechsel versuchen oder du entscheidest dich, künftig nicht-hormonell zu verhüten.

LG

wegen pille scheidenpilz?

Hallo, ich hab seit 2 wochen ein problem.. Ich habe das erste mal in meinem leben eine scheidenpilz bekommen der auch mit kreme und tabletten nicht ganz weggegangen ist! Ich werde aucj zum FA gehen aber meine frage ist ich bin mir zu 100% sicher das dieser pilz durch meine pillen gekommen sind. Wie? Ich hab seit einem monat mit der pille angefangen das erste mal und in dem paket steht ja immer was diese pillen für nebenwirkungen machen da steht das es scheidenpilz machen kann!! Meine frage ist jetzt soll ich mit den pillen aufhören? Hatte jemand das gleiche problem? Was soll ich machen..?

...zur Frage

Pille doppelt genommen wegen Durchfall und jetzt seit 1 Woche Zwischenblutung, normal?

Ich musste 3 mal in der ersten Woche von der Pille einnahme, sie doppelt nehme weil ich durchfall hatte. Ich habe immer geschaut das die Pille 4h ohne durchfall in meinen Körper drin war. Paar tage später hatte ich ungeschützten GV, kann ich schwanger sein? &' Habe seit 1 Woche Zwischenblutung ist das die nebenwirkung weil ich die pille doppelt genommen habe?

...zur Frage

Bitte um schnelle Hilfee?pillen nebenwirkungen?

Liebe community, ist es normal wenn man in den ersten 3 monaten der Pillenpause nur eine schwanche Blutung gekommt (Schmierblutung).

ausserdem habe ich übelkeit , ziehen Unterleib links, harndrang etc.. habe mich selten so schlecht gefühlt

hatte jemand diese nebenwirkung von euch wegen der pille?

der letzte Gv mit komdom ist 3 monate her und alle ssw test bis jetzt waren negativ? Kann trotzdem eine schwangerschaft bestehen?

...zur Frage

Scheidenpilz, beschwerden danach?

Hallo,

ich war vor zwei Wochen beim Frauenarzt wegen einem leichten Scheidenpilz dagegen hab ich Zäpfchen bekommen die ich 6 Tage verwendet hab. Da ich danach immer noch einen Juckreiz hatte bin ich nochmals zum FA. Diese meinte das ich keinen Pilz mehr habe und mein pH Wert auch in Ordnung ist, allerdings habe ich keine Milchsäurebakterien mehr weshalb ich jetzt eine Milchsäurebakterienkur mache. Diese soll ich zwei mal in der Woche anwenden ( insgesamt sieben mal) damit der pH Wert nicht zu sauer wird. Am ersten Tag nach der ersten Anwendung war das jucken noch schlimmer als davor, jetzt am zweiten Tag ist es besser, aber immer noch vorhanden.

Nun meine Frage: wann sind die Beschwerden ganz weg und ab wann sollte ich nochmal zur FA gehen?

...zur Frage

Klingt das nach einer Schwangerschaft oder nur Einbildung?

Ich bin mittlerweile 15 Jahre alt und hatte vor kurzem mein erstes Mal. Da ich die Pille seit ca. 2 Monaten nehme haben wir kein Kondom benutzt. Problem ist : Ich habe die Pille Evaluna20 manchmal um 22Uhr genommen und manchmal erst 00-1 Uhr . 3 Tage danach habe ich mir plötzlich eingebildet was wäre wenn ich schwanger wäre, seitdem habe ich ab und zu schwindel, verstopfung , sehr unreine Haut , Kopfweh , ein Ziehen im Bauch ( meine Brüste sind etwas hart und leicht empfindlich aber das war davor auch schon wegen dem Wachstum ) Da ich gerade die 21 tägige Routine der Pille hinter mir habe und somit in der pillenpause bin, sollte ich ja normalerweise die zwischenblutung bekommen. Ich habe jetzt etwas orangenen klebrigen Ausfluss im Slip gehabt . Ich habe Angst dass ich schwanger sein könnte und bin mir nicht sicher ob ich mich nicht selbst nur verrückt mache.. Kann mir jemand helfen , habe extreme Angst. Das erste Mal ist übrigens jetzt 9 Tage her.

...zur Frage

Wann geht der Scheidenpilz nach dem Absetzen der Pille weg?

Hallo,

ich bin 18 Jahre alt und habe begonnen die Pille mit 15 zu nehmen, aufgrund meines Freundes... Seit ich 16 bin leide ich nun unter einem Scheidenpilz, der einfach nicht mehr weggehen will, nicht mal die Impfung gegen den Scheidenpilz hat geholfen... Vor ca 1,5 Monaten war ich in der Uniklinik in München, weil die Schmerzen (kleine blutige Risse im Intimbereich, Jucken, Brennen vor allem nach dem GV) nicht mehr auszuhalten waren und mir meine örtliche Frauenärztin einfach nicht mehr helfen konnte... Dabei stellte sich raus, dass es sich um einen ganz normalen Scheidenpilz handelt...

Nun habe ich mich entschlossen die Pille abzusetzen (vor ca 2 Wochen) weil ich schon von einigen Fällen gelesen und gehört habe, bei der der Scheidenpilz durch diese ausgelöst wurde...

Ich habe schon einige Verbesserungen gespürt, ich bin fröhlicher und meine Laune ist besser... Seit ca 4 Tagen behandle ich meinen Pilz mit Fluconazol Tabletten und Nystalocal Salbe. Und obwohl ich keine Risse mehr habe und auch kein brennen und der GV gestern schmerzlos verlief bin ich mir nicht sicher ob der Pilz schon weg ist... Manchmal juckt es noch und mein Ausfluss ist immer noch ungewöhnlich und weiß...

Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir helfen und mir sagen ob ich vielleicht noch warten muss? Es sind ja immer noch Hormone in mir... Ich bin ja erst 2 Wochen frei... Was soll ich tun und wie war es bei euch?

Bitte helft mir... und vielen dank schonmal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?