Scheidenpilz und tampons?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Lass dich am besten von deinem Frauenarzt beraten, damit du nichts falsches tust. Instinktiv würde ich jetzt aber auch eher zu Tampons statt zu Binden raten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acacia018
28.03.2016, 17:14

Danke! Ich werde nachdem ich mir morgen in der apotheke was gegen den pilz geholt habe, mal meinen arzt fragen.
Meinen frauenarzt kann ich leider nicht gleich anrufen da sie nur donnerstags ordination hat.

0

Binden nehmen, Frauenarzt fragen. In der Apotheke Creme und ein Mittel dagegen kaufen. Kannst die in der Apotheke auch danach fragen. Hauptsache du behandelst es so schnell wie geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acacia018
28.03.2016, 17:40

Und ein tampon?

0
Kommentar von beabeardedlady
28.03.2016, 17:43

Ich denke mit Tampons bildet der Scheidenpilz sich innen noch mehr aus. Binden sind nur außen und wegen Tampons hast du den Pilz vermutlich erst.

0

Was möchtest Du wissen?