Scheidenpilz mit Blutung - zum Arzt gehen?

4 Antworten

Montag sofort zum Arzt. Damit ist nicht zu spaßen

Gute Besserung Wolfgang

Ich wär auch zum doc gegangen...

Gleich zum Doc...

Sind kleine Blutungen nach Kastration des Katers noch normal?

Hallöchen,

wir haben folgendes Problem, bei dem ich mal ein paar Meinungen bzw. Erfahrungen bräuchte.

Vorgestern (Mittwoch morgens um 8) wurden meine beiden Katerchen Pepe und Klecks (7 Monate) kastriert. Etwa um 12 durfte ich sie wieder abholen.

Narkose wurde bei beiden gut überstanden und bei Pepe sieht auch alles soweit sehr gut aus. Bei Klecks blutet einer von beiden Schnitten leider heute (Freitag) immer noch ein wenig. Mittwoch Abend habe ich aufgrund der Blutung gleich nochmal beim TA angerufen, der meinte ich solle es erstmal beobachten und solange es nicht schlimmer wird (schwallartiges Rauslaufen) müsse ich mir auch keine Sorgen machen. Am Donnerstag immer noch das gleiche Problem, sodass ich mit Klecks nochmal zum TA gefahren bin, um das abzuklären. Da wurde mir gesagt, dass eigentlich alles gut aussieht (keine Schwellung etc.) und die Blutung nur aus der Haut und nicht aus der Drüse kommt. Er soll nun eine Halskrause tragen, ich soll kühlen und ab und an ein bisschen Bepanthen Creme drauf machen. Das mache ich alles, dennoch will die Blutung nicht versiegen. Die Halskrause mache ich ab und zu ab (zum Fressen und Putzen), da das dauerhafte Tragen ja schon fast Tierquälerei ist.. Was kann ich denn noch machen, um die Blutung zu stoppen. Es ist nicht viel, nur wenn er sitzt hinterlässt er einen kleinen Fleck. Bzw. wie lange darf denn soetwas dauern, dass es noch im grünen Bereich ist? Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrung gemacht?

...zur Frage

An alle Frauen und Mädchen, habt ihr schon Erfahrung mit Scheidenpilz?

Hey, ich leide seit 2 Wochen unter einem leichten Juckreiz. Er ist nicht immer da, aber es juckt öfter mal. Zu dem hab ich Reizgefühle .Bei mir sieht auch etwas eingerissen aus und dazu gehört auch noch starken weissen Ausfluss dazu. Nun seit einem Tag hat sich einen Ausschlag rund um die Scheide bis Anus entwickelt. Habe von ner Freundin ne Creme bekommen (Kadefungin). Sie benutze ich schon 4 Tage. Ist es sowas wie Scheidenpilz? Die Frauenärzte sind alle im Urlaub hier -.-. Soll ich mir Tabletten oderso noch holen?

Hoffe ihr könnt mir helfen, Liebe Grüsse!

...zur Frage

Scheidenpilz behandeln, drotz Antibiotikum?

Hallo, seit langem habe ich verstopfte Stirnnebenhöhlen, und eine lang ziehende Angina. Jetzt hat mir mein Arzt das Antibiotikum Amoxicillin verschrieben, das ich 10 Tage nehmen muss. Jetzt nehme ich es seit Donnerstag , und nach dem vierten Tag haben mein Freund und ich aufeinmal ein juckendesbrennen im Intimberreich. Nach den Symtomen im Internet haben wir aufjedenfall einen Pilz. Und wie ich herausgefunden habe kann dies bei diesem Antibiotikum vorkommen. Meine Frage wäre :

Die wichtigste: Da ich die Kur bis Sonntag weitermachen muss, kann ich den Pilz jetzt schon behandeln, ohne das er WÄHRENDESSEN wieder kommt? (hab echt Angst )

  • Und was soll mein Freund sich am besten für eine Salbe kaufen?

Ps: ich habe jetzt Kanifug'3 (Creme + 6 Zäpfchen)

Danke im vorraus !

...zur Frage

Frauenproblem - kann mir jemand helfen?

Hallo!

Jeder kennt das Problem mit Scheidenpilz aber meine Frage an euch! Mir ist es zwar unangenehm aber irgendwie bekomme ich keine antwort...

Ich habe seit 2-3 Tagen ein Jucken im Scheideneingang und am Anfang habe ich mir gedacht; "Ach, es ist sicher nichts!" ... Dann hatte ich den Verdacht an Scheidenpilz obwohl es NUR JUCKREIZ ist und kein Brennen, Rötung oder sonstiges... Also habe ich mir gestern die Canesten Creme + Zäpfchen geholt und die auch angewendet... aber irgendwie habe ich noch immer Juckreiz und ehrlich gesagt, schließe ich den Scheidenpilz aus.. Hat jemand eine Ahnung was das sein könnte? Hatte das schon mal jemand von euch? Kann das durch GV ausgelöst werden (hatte nämlich davor und danach ist das Jucken aufgetaucht)?

Würde mich freuen, wenn ich eine Antwort bekommen würde! :-)

P.S; haben IMMER mit KONDOM verhütet!

...zur Frage

GyneFix soll morgen eingesetzt werden. Reicht eine sehr sehr leichte Regelblutung?

Hallo!

Morgen soll meine GyneFix eingesetzt werden. Ich habe gestern eine ganz leichte Regelblutung bekommen, heute ist da kaum noch was, echt nur minimal. Die GyneFix soll ja nur eingesetzt werden, wenn man seine Regelblutung hat. Nun meine Frage; reicht diese super leichte Blutung oder muss ich den Termin absagen? Hat da jemand mit Erfahrungen?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Scheidenpilz, wie Freund mit behandeln?

Also ich hab jetzt seit paar Tagen Scheidenpilz. Ich hab eine Creme von „Canesten“ . Und man soll ja seinen Freund irgendwie mit behandeln und kann ihm einfach davon was abgeben. Aber meine Frage ist wie viel soll ich ihm geben, also wie lange und wie oft soll er sich da eincremen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?