Scheidenpilz? Geschlechtskrankheit?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Getrocknetes Scheidensekret, altes Sperma, Smegma. Ist ganz normal, einfach abwaschen hilft.

Ich bin sehr gepflegt. Von mir stammt das wahrscheinlich nicht. Kann man das Scheidensekret auch bei guter Intimpflege haben? Meine Freundin ist eigentlich sehr gepflegt.

0
@phen123

Ja Scheidensekret ist immer vorhanden und ganz normal bei der Frau, das ist das "Gleitmittel" der Scheide beim Sex. 

0

Vom Sekret bis hin zur Käsekuppe könnte es vieles sein, wenn du dir unsicher bist, mal Mutti fragen oder zum Arzt gehen.

hast dir was eingefangen. Zum Arzt gehen oder in die Apotheke für eine Salbe

Ich oder kann sie sich was eingefangen haben? Ich habe keinen Geschlechtsverkehr mit anderen Frauen und bin sehr gepflegt. Sie eigentlich auch.

0

Scheidenpilz ohne Geruch?

Hallo Meine Lieben

Ich habe seit ca einer woche, einen scheidenpilz, bin mir zimmlich sicher, da ich extremes Jucken/ brennen habe & weisses zeug, mehr ausfluss. Nun habe ich extreme schmerzen an der Klitoris, ist das auch vom pilz? Und der ausfluss riecht auch eigendlich normal, nicht wie sonst bei einem pilz.

Ich leide leider ôfters an scheidenpilz, im jahr mindestens 3 mal. Zur zeit benütze ich noch eine creme die ich mal vom Frauenarzt bekommen hatte, fungotox creme.

Nun ist mir auch noch aufgefallen dass ich an der schamlippe an einem ort eine erhellte stelle habe, durch was kommt das? Leider kratze ich auch ôfters...

Was kann man dagegen tun dass ich nicht so viel an scheidenpilz leide? Was hilft euch am besten wenn ihr einer bekommt? Bin froh um tipps.

Vielen dank :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?