Scheidenpilz-Canestentablette

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist normal, das ein Teil wieder heraus kommt, weil die Tablettenhilfsstoffe nicht vom Körper aufgenommen werden. Wenn es sich aber um feste Krümel handelt, kann es sein dass sich die Tablette nicht richtig aufgelöst hat. Das kann bei trockener Scheide vorkommen. Da ist die Creme dann besser.

Wenn die Therapie nicht erfolgreich war, sollte ein Arzt aufgesucht werden, denn es kann sich ja auch um eine andere Infektion handeln. Oder es liegen die Infektion begünstigende Umstände vor. Das sollte besser ärztlich abgeklärt werden. Prinzipiell kannst du es natürlich noch mal selber versuchen, In dem Fall würde ich allerdings zur 3-Tageskur raten, die doch effektiver ist.

An deiner Stelle würde ich zum Arzt gehen. Es gibt auch Pilze die nicht von üblichen Mitteln verschwinden. Bevor du etwas verschleppst, was vielt. chronisch wird besser beim Doc vorsprechen! Gute Besserung.

Das wieder was raus läuft ist normal es löst sich ja auf. Nimm doch ein präparat was länger gilt zb 3 tage von kadefungin. Tablette und salbe nimmst du dort gleichzeitig. Hat bei mir super geholfen

Was möchtest Du wissen?