Scheidenpilz behandeln :(

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Pilz macht eher keine Schmerzen, das tönt nach Blasenentzündung. Geh in die nächste Notaufnahme. Wenn du jetzt schon schmerzen hast wird das sonst eine schwierige Nacht. Bakterien in der Blase steigen schnell in die Nieren auf. Das solltest du dir ersparen. Gute Besserung!

  • KadeFungin Milchsäurekur ist sehr gut geeignet, um NACH einer Scheidenpilzinfektion das Scheidenmilieu wieder aufzubauen. Es ist jedoch NICHT geeignet, um einen Scheidenpilz zu bekämpfen.
  • Kaufe Dir in der Apotheke "ratiopharm Fungizid Vaginalcreme". Diese Creme kommt in Applikatoren, die leicht in die Scheide eingeführt werden können und so die Creme tief in die Vagina bringen, so dass sie optimal wirken kann. (siehe Link unten)
  • Kaufe Dir außerdem gleich "ratiopharm Fungizid Creme" und behandle damit Deine äußeren Genitalien, also Schamlippen, Klitoris und Vaginaleingang. Es ist wichtig, auch die äußeren Bereiche zu behandeln, damit nicht immer wieder eine Rückinfektion stattfindet. Dies ist auch die ausdrückliche Empfehlung des Herstellers.
  • Trage die nächsten Tage unbedingt Baumwollunterwäsche und keine zu engen Hosen, so dass der Intimbereich nicht permanent feucht und warm, sondern belüftet ist. Enge und synthetische Unterwäsche mit feuchtem, warmen Klima begünstigt die Pilze stark. Wechsel täglich die Unterwäsche morgens und abends, damit die Pilzkonzentration schnell abnimmt. Wechsel die Bettwäsche sofort und noch einmal, sobald Du symptomfrei bist, um eine erneute Infektion zu vermeiden.
  • Halte die sechstägige Behandlung unbedingt durch, kürze auf keinen Fall ab! Lieber noch fortsetzen als abkürzen. Erst wenn Du symptomfrei bist, dann verwende die KadeFungin Milchsäure-Kur, notfalls auch öfter nacheinander. Dies hilft dann, dass keine erneute Infektion auftritt.

http://www1.ratiopharm.com/apps/c25_teratioproduct/de/display_v3/index.cfm?fuseaction=getbeilage&pID=1369&lID=2

Gute Besserung!

  • Noch eine Anmerkung: Stelle sicher, dass es sich wirklich um einen Scheidenpilz handelt (typischer Geruch, weißlicher Ausfluss) und nicht etwa um eine Blasenentzündung (Harndrang, Schmerzen beim Urinieren).
  • Im Zweifelsfall doch lieber zum Gynäkologen gehen und abklären lassen!

Das klingt mit so gar nicht nach Pilz - sondern nach Blasenentzündung! Beim Pilz da schmerzt es nicht, sondern es JUCKT und BRENNT und man muss deshalb auch nicht öfter aufs Klo. Ich hatte schon oft Pilz, war deshalb noch nie beim Arzt und ich hab es immer selbst behandelt, mit diesen KadeFungin Vaginaltabletten und Salbe. Nach drei Tagen war sofort alles weg. Jedesmal.

Hilfe ich habe scheidenpilz aber möchte nicht zu arzt oder es meiner mutter sagen?

Ich bin 14 jahre und möchte es nicht meiner mutter sagen:/ wie könnte ich es weg bekommen ohne medikamente aus der apotheke

...zur Frage

Was tun gegen Scheidenpilz ohne Arzt?

Ich habe länger ( seid ca. 2 Wochen) Scheidenpilz. Ich hatte am Anfang riesige schmerzen beim urinieren und ich traue mich nicht zum Arzt zu gehen. Wie werde ich den Pilz ohne Arzt und Apotheke los?

LG clinti Schon mal danke:-)

...zur Frage

wie entferne ich scheidenpilz ohne zum arzt zu gehen?

Ich habe scheidenpilz und bin erst 13! Wie kriege ich das weg ohne zum arzt zu gehen?

...zur Frage

milchsäurekur brennt?

hallo, ich habe seit einer sehr langen Zeit einen immer wieder zurück kehrenden scheidenpilz. habe dagegen schon viel probiert wie z.B kadefungin 3 und 6 oder canesten und milchsäurekapseln usw hatte meine mens vor etwa 3 Tagen und habe seit dem ein Gefühl als ob der pilz wieder da ist also hab ich aus Rossmann die elanee milchsäurekur gekauft. Habe sie vorher das erste mal benutzt jedoch hat sie sehr sehr stark gebrannt und ich weiß nicht ob das ein gutes oder schlechtes Zeichen ist. Allgemein weiß ich einfach nicht mehr weiter. und soll ich die kur weiter benutzen?

...zur Frage

Scheidenpilz beruhigen?

Es tut verdammt weh, ich war schon in der Apotheke und hab mir ne salbe und alles geholt war auch beim Arzt, aber erst heute, aber ich hab morgen mein ersten Schultag und hab da echt keine Lust drauf, weiß jemand wie Man die schmerzen lindern kann auch über Nacht, es ist echt unerträglich

...zur Frage

Kadefungin Milchsäurekur mit vagisan creme?

Hallo :) Ich hatte einen Scheidenpilz, den ich mit kadefungin3 behandelt habe. Habe dann gestern die kadefungin Milchsäurekur angeschlossen. Da diese Kur ja nur innerlich angewendet wird und meine schamlippen (besonders an der klitoris) sehr gereizt von der Behandlung sind und noch ab und an Jucken habe ich folgende Frage:

Sollte ich nun nur die Kur abwenden? Oder: mit vagisan Creme von außen (also am Kitzler) für Feuchtigkeit sorgen? Oder das Gel der Kur auch außen verwenden?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?