Scheidenpilz - Freund erzählen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist ansteckend, auch er braucht eine Salbe wenn es wirklich ein Pilz ist, lasse doch lieber mal beim Gynäkologen einen Abstrich machen. Wenn du schreibst das du ständig Probleme hast, könnte es ja sein das ihr euch immer wieder gegenseitig ansteckt.

Viele Grüße 😀😀😀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm... Du solltest ihm dringend davon erzählen, denn vermutlich muss er sowieso mitbehandelt werden... Und gar nicht selten hat "frau" soviel damit an der Backe, weil "man" es mit der Hygiene nicht so genau nimmt. Das muss nicht gleich eine Vorhaltung sein, aber manchmal braucht es einen dezenten Hinweis, dass selbst einfaches Hände waschen vor dem GV nicht verkehrt ist.... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es erstmal beim Frauenarzt abklären. Sollte es so sein, muss Dein Freund eh mitbehandelt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dein Freund ohnehin mitbehandelt werden muss kommst du nicht drumherum es ihm mitzuteilen. In einer Beziehung sollte das ohnehin kein Problem sein.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir erstmal Rat beim Frauenarzt. Bevor ihr miteinander schlaft würde ich es ihm sagen nicht das er sich ansteckt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?