Scheidendehnung?

4 Antworten

Wechsel mal deinen Frauenarzt, meinem Kenntnisstand zu folge geschieht so was eher wenn man auf natürlichem Wege gebären möchte dies aber aufgrund einer Verengung nicht kann.

Alles andere soll man wohl auch selber erreichen können, das ist dann aber auch Sache des Arztes, Dir das so mitzuteilen.

Der schlägt ja so was nicht aus heiterem Himmel vor.

Da musst du ja schon im Vorfeld was geäußert haben, etwa Schmerzen beim Sex.

  

aber tut das weh?

0
@SLove

Kann ich Dir nicht sagen, ich kann mir bis jetzt ja noch nicht mal vorstellen das ein Frauenarzt gerne diese Art Behandlung an Dir vornehmen möchte. Klingt auf mich sehr ungewöhnlich.

Normalerweise empfehlen die einem was für zu Hause.

0
@korbandallas

Vielleicht wird die Scheidendehnung ja nicht in der Praxis vorgenommen, sondern du bekommst was das Du mit nach Hause nehmen kannst und wirst von deiner Ärztin dazu aufgeklärt.

0

Frag sie doch mal ob das nicht auch auf ,,natürlichem Wege`` zu machen ist. ;D

Das glaubst Du doch wohl selbst nicht.

Was möchtest Du wissen?