scheiden lassen wegen einer Ohrfeige? Er ist sehr aggressiv und streng

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Las dich Scheiden. Wenn das schon so anfängt, wird es nicht besser.

Der Finanziellen Schaden wird auf Dauer noch höher. 

Wenn er Handgreiflich wurde, macht er das auch in Zukunft.

Geh zum Anwalt.

Viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilili0505
18.10.2016, 00:07

naja im schlimmsten Fall müsste ich eben alles alleine bezahlen und leisten könnte ich mir das auch, aber wieso sollte ich denn wenn ich keine gegenleistung dafür erhalte. Die sache belastet mich wirklich sehr. Die Küche kann ich ja dort nicht abbauen und hier aufbauen. Haushaltsgeräte bräuchte ich auch nicht. Ein halterwechsel für das auto akzeptiert er auch nicht, kann ja schön auf mir hängen bleiben...

0
Kommentar von MonikaDodo
18.10.2016, 01:01

Ganz schnell weg von diesem Mann!!! Hast du absolut richtig gemacht! Er ist Halter des Autos und du bezahlst? Bezahl einfach nicht mehr! Auch für einen guten Anwalt und vergiss den Schmarotzer! Das ist keine Liebe.

0

Mich würde mal interessieren wie lange ihr vorher zusammen wart. Hast du diese Eigenschaften an ihm nicht schon vorher erkannt? Kann mir schwer vorstellen, dass es erst so geworden ist, nachdem ihr geheiratet habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilili0505
17.10.2016, 23:46

2 Jahre, aber so heftig wie vorher war das nicht, ich hatte ja mein Freiraum immerhin. Aber in der Ehe fing er wirklich an zu übertreiben. Klar bin ich ihm auch entgegengekommen, aber er hat immer weiter gemacht. Wir hatten uns auch in der Beziehung ein paar mal trennen müssen wegen diesem Mist anscheinend war das auch keine lehre.

0

Das hast du richtig gemacht, dein nächster Schritt sollte die Scheidung sein! Leider haben die Erfahrungen gezeigt das es sehr selten besser wird, eher das Gegenteil ! Schicke Ihn in die Wüste und zwar schnell !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich Scheidung und du wirst die Finanzierungen rückabwickeln müssen. Wenn du unterschreiben haben solltest: tja, dein Pech.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich Fragen ob dein Ex-Mann ein Südländer ist?

Es kann schon sein das er dich nur benutzen wollte, jedoch wirst du es nie Erfahren und er wird es dir nie sagen.

Es kann mal süß sein das ein Mann so eifersüchtig ist. Aber wenn das so Krass ist wie du es beschreibst dann könnte glaube ich keine Frau mithalten.

Hast du dich denn aus diesen Grund getrennt? und hat er sich nicht entschuldigt oder sich dagegengestellt? Wenn er sich nicht dagegenstellen wollte und sich entschuldigt hat, dann glaube ich nicht das er dich ausnutzen wollte. Manche Männer sind ebend so.

Sie akzeptieren keine Frauenrechte und wollten regieren.

Hoffe konnte dir Helfen. LG



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilili0505
17.10.2016, 23:53

ja er ist türke. Er hat sich entschuldigt und kam auch vor meine haustür aber ich habe das abgeblockt. Er schreibt mir auch andauernd das er mir noch so und so viel zeit lässt ansonsten wäre es dann wirklich vorbei. Aber wenn ich zurück gehe weiss ich es wird wie vorher, andererseits denke ich das ist eine ehe ihr habt zu viel aufgebaut und diese üble Nachrede anderer kann ich mir jetzt schon denken-.- ´Die Scheidung wird ganz schön hässlich

0
Kommentar von MonikaDodo
18.10.2016, 01:04

Das schaffst du, da bin ich sicher!!!!
Ich wünsche dir alles Gute und für die Zukunft.... Einen Mann der dich zu schätzen weiß!

0

Lass dich scheiden diese Ehe ist es nicht wert .
Hast richtig so gemacht meinen Respekt 💪👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von so einen Mann halte ich überhaupt nichts. Er hat Minderwertigkeitskomplexe und versucht seine Macht an dir auszuüben.

So etwas wird ganz selten besse, eher schlimmer. Laße dich nicht so behandeln!

Es geht weiter, auch ohne ihn! Du schaffst das!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trenne dich von dem Bastard... wie kann man bitte so erbärmlich sein und seine eigene Frau schlagen?

Er hat dir auch als Mann nicht vorzuschreiben, wie du dein Leben zu leben hast.

Lass dich scheiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von elagtric
17.10.2016, 23:47

Touche ! Im Ansatz absolut richtig, wobei der Begriff "Bastard" schon reichlich diskriminierend ist.

Manchmal ist es auch die Frau, die den Mann auf die Palme bringt, und sich dann hinterher ausheult.

Ich bin Vater von 5 Kindern von 5 bis 12 , meine Frau rennt nur noch mit ihrer besten Freundin rum und hat mich aus dem Haus geekelt.

Finde es schon recht einseitig, alles auf die Männer zu schieben.


Macht was draus !

oder lasst es bleiben.

Aber Gewalt in der Ehe ist wirklich ein No-Go .... nur sollten sich beide daran halten. Gibt physische & psychische Gewalt.


Ein Opfer



0

Was möchtest Du wissen?