Scheide tut weh "ziehen"?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es könnte eine Entzündung sein, das kann man von hier aus nicht beurteilen. Gehe zum Frauenarzt/ärtzin und lass dich untersuchen. Dann erhältst du sofort eine Diagnose  und weißt Bescheid.

Hier ein Link:

http://www.maedchen.de/love/frauenarzt-der-erste-besuch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieKerze 17.07.2017, 19:35

Danke, ich hab nur angst es meinen Eltern zu sagen :/

0
BarbaraAndree 17.07.2017, 19:39
@DieKerze

Deine Angst ist völlig unbegründet. wenn man Schmerzen hat oder etwas, was man nicht erklären kann, dann kann nur ein Ärzt sagen, was es genau ist. Veränderungen, die einen irritieren, können auch am Geschlechtsteil entstehen. Nimm doch deine Mutter mit zu einer Ärztin, dann sieht sie, dass du nichts zu verbergen hast.

Alles Gute!

0

Ich würde auf jeden Fall Mal zum Frauenarzt gehen könnte ein Scheidenpilz sein
"gute Besserung"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieKerze 17.07.2017, 19:27

Durch was könnte soetwas kommen? Ich achte immer auf Hygiene und hatte nie Sex :/

0
SKP5072 17.07.2017, 19:32

scheidenpilz hat nichts mit mangelnder Hygiene oder Sex zutun.. Pilze hat JEDER, nur wenn deine Scheidenflora nicht ausgeglichen ist, siedeln sie sich schnwll mal an.. zu viel Shampoo ist auch nicht gut für die Scheide. gibt extra Imtimshampoo.. ich benutze es auch und seitdem ist meine Scheidenflora ausgeglichener. könnte ein Pilz sein, könnte eine Zyste sein, oder einfach verspannte Muskeln :-) geh einfach mal zum frauenarzt.

0

Was möchtest Du wissen?