Scheibenwischer fällt plötzlich aus - Golf IV

1 Antwort

Da muss man eben die komplete elektrik und mechanik der scheibenwischanlage kontrollieren. Die geräusche hinten sind höchstwarscheinlich von einem Beschädigten Schneckengewinde im Motor. Dieser Gibt bald den geist auf. Vorne kann es sein, dass der Motor den geist aufgegeben hat, da er vom festgerosteten Scheibenwischergestänge massiv überhitzt und verschlissen wurde. Der Endgültige defekt war dementsprechend unvermeidlich.

Da kein Scheibenwischwasser mehr kommt, sind höchstwarscheinlich die scheibenwischwasserpumpen festgerostet. Da scheint wohl alles auf ein mal den Bach runter zu gehen. Naja viel glück in der Werkstatt. Schade, dass ich den Wagen nicht richten kann, aber die Werkstatt in der ich Arbeite ist sicher zu weit weg von dir ^^

Ja ich hoffe dass die das morgen rausfinden werden... und das es dann vllt wieder geht... sonst kann ich mit einem Benziner fahren und da geht wieder einiges an Geld drauf bei 120km am Tag ^^ Bei uns der ÖAMTC ist ja sowas wieder ...wie heißt das bei euch? ^^ wo man im club ist und die einen auch abschleppen, wenn was passiert etc.

Aber das Gestänge ist ja komplett neu, und der Motor hatte laut Mechaniker nichts. Ich hab 30min bevor nichts mehr ging, noch Wischwasser auf die Scheiben gelassen... kann das so schnell gehen?!

Ich verkauf ihn jetzt sowieso... ich bin so sauer... Ja ich bin aus Niederösterreich - das ist sicher zu weit weg ;)

0
@MiaB24

Du, der Mechaniker kann ohne den Scheibenwischermotor zu zerlegen nicht sagen, ob er noch in ordnung ist :) Ich vermute, dass die Schleifkohlen oder der Schleifring für den Motor, abgeschliffen ist. Da gibts genug fehlermöglichkeiten. Eine Reparatur vom Motor lohnt sich nicht. Es gibt desweiteren keine Einzelteile um ihn zu reparieren.

0

Was möchtest Du wissen?