Scheibenwaschanlage hinten läuft nicht?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Verkleidung ab machen muss man jedenfalls. Ob nun dahinter irgendwo ein Schlauch aus einer Steckverbindung rausgerutscht ist oder undicht geworden ist müsste man dann nachschauen.

Es gibt dann aber auch Schlauchverbinder durch die sich notfalls auch ein Stück einflicken lassen würde.

Bevor wieder die Verleidung angebracht wird sollte man auf Funktion prüfen, kann gut sein dass Spritzdüsen verstopft sind und deshalb ein Schlauch aus einer Steckverbindung rutschte.

Irgendwo ist die Leitung unter der Verkleidung gerissen oder vom Adapter raus gerutscht, du kannst es selber machen aber wenn du es falsch machst erlischt deine Garantie und Kulanz Anspruch. Fahre lieber in die Werkstatt und lass es reparieren. In deinem Fahrzeug ist wahrscheinlich jetzt unter deinem Fußteppich Wasser drin und kann stinken und schimmeln.

Was möchtest Du wissen?