Scheibenbremse am Fahrrad mit Bremsreiniger eingesprüht und das Ergebnis sind nun ...

vll hilft es weiter - (Fahrrad, bremsen, shimano) vll hilft es weiter - (Fahrrad, bremsen, shimano)

5 Antworten

Bremsenreiniger ist nur da für da um neue eingefettet Bremsscheiben vom Fett zu befreien und anschließend mit Lappen vollkommen zu Reiningen  . Du hast dadurch die Schmierung deiner Bremse entfernt und da durch kommt es  zum Lärm den Du hörst . Das heißt die Bremse zerlegen und  die Teile die nicht mit der Bremsscheibe in Kontakt kommen  besonders die Auflageflächen der Beläge mit Kupferpaste einreiben damit sie sich nicht verkannten und Gerausche machen  

Scheibe Richtig sauber machen und die Bremsbeläge auch noch abschleifen und wieder einsetzen. Damit alles sauber ist

Wenn an der Scheibe Flüssigkeit ist dann das Rad Abmachen und die Scheibe vorsichtig schleifen. Mit Schleifpapier hat es bei mir geholfen.

hab auch gehört das einer mal mit Alkohol gereinigt hat aber ob das dann so eine gute Idee ist... ich werds wie du versuchen - Danke für deine Hilfe

0

Was möchtest Du wissen?