Scheibenantenne, Dachantenne oder Teleskopantenne fürs Auto?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Stabantenne ist eindeutig "empfangsoptimal", da Radiowellen flächig auf die Antenne auftreffen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es "No Name"- oder "Marken"-Antennen sind; ein Stück Schweissdraht reicht da auch. Leider sind die Stabantennen meist auch am sperrigsten und oft unschön. Einen Scheibenantenne, wie bei BMW serienmässig in die Hechscheibenheizung integriert, hat den schlechtesten Empfang, ist allerdings unsichtbar und am pflegeleichtesten (denk´ an die Waschstrasse). Die Dachantenne "liegt in der Mitte" der beiden anderen Typen hinsichtlich der Empangsqualität. Bei allen Typen sollte man darauf achten, dass die Antenne möglichst weit von der Zündspule entfernt montiert wird. Achja: Scheibenantennen sind am günstigsten, Dach- und Scheibenantennen teurer (wenn Scheibenantennen überhaupt nachträglich installierbar sind).

Vielen Dank für die Erklärungen. Wenn ich nochmal nachfragen darf: bei den meisten Scheibenantennen sind ja Verstärker eingebaut. Aber wenn ich es richtig verstehe reichen sie trotzdem nicht an die Leistung von Dach- oder Stabantennen heran? Oder hängt das von der Qualität (und damit vom Preis) ab? Bei Ebay gibts z.B. Scheibenantennen für knapp 20 Euro mit 21 dB (FM) ... Meinst du, sowas taugt was?

0
@love2travel

Nein, ich traue den Scheibenantennen nicht (ich habe selbst eine serienmässige an meinem BMW). Wo nichts ankommt, ist eine Verstärkung sinnlos, da du ja dann im Wesentlichen die Störgeräusche verstärkst (da ist jede Verstärkung sinnlos). Auch mit höheren Preisen sind die physikalischen Grenzen nicht zu überspringen. Dach-/Stab-Antennen sind allemal besser; da lohnt sich dann auch eine Verstärkung, weil schon ein gutes Signal ankommt.

0

Dass Antennen heute versteckt untergebracht sind, hat jedoch nichts mit besserem Empfang zu tun. «In dieser Hinsicht wäre eine möglichst zentral angebrachte Stabantenne immer noch optimal», bestätigt Helmut Schmaler vom ADAC Technik-Zentrum in Landsberg (Bayern). Selbst die Antennenhersteller haben sie im Hinterkopf: Laut Oelschlägel gilt es bei Neuentwicklungen immer noch als Maßstab.

http://www.autoseiten24.de/maybach/autohersteller/news/die-moderne-welt-der-auto-antennen.html

Zitat: "Selbst die Antennenhersteller haben sie im Hinterkopf"
DIE STABANTENNEN ???

0

Antenne echt oder nur Deko?

Hallo, ich besitze seit ein paar Tagen einen Polo 6N1. Bin auch bestens damit zu frieden nur der Radioempfang ist teilweise echt mies. Hab schon überlegt ob das an der Antenne liegt oder an dem Stecker am Radio. Der Stecker war es nicht nur bei der Antenne die auf dem Dach montiert ist bin ich mir nicht ob die nicht nur Deko ist und da eine Antenne in der Frontscheibe verbaut ist. Weiß jemand wie ich herausfinde um was für eine antenne es sich bei meinem Auto handelt? Mein Polo ist Baujahr 1998 falls das Wichtig ist.

Danke Schonmal ;)

...zur Frage

Wie fallen die Reithosen dort aus?

Wie fallen die Reithosen bei Krämer so durchschnittlich aus? Eher groß oder eher klein? Gibts da Unterschiede bei Erwachsenen- und Kinderreithosen?

Empfehlungen für lange schmale Mädels? Und wie siehts mit Preis/ Leistung aus?

...zur Frage

Welches ist das beste Protein (Preis/Leistung) um Muskeln aufzubauen?

Hallo! Bin vor einigen Monaten mit Krafttraining angefangen um Muskeln aufzubauen (Möchte nicht abnehmen und kein Fett verbrennen, sondern eher zunehmen!) Seit einiger Zeit habe ich angefangen täglich Proteinpulver mit Milch zu mir zu nehmen. Habe nun erfahren, dass es unter Proteinen gewaltige Unterschiede gibt. Das beste soll angeblich Molkeprotein sein, gefolgt von Milchprotein und an letzter Stelle Sojaprotein. Stimmt dies und was sollte man sich (zB bei Amazon) kaufen mit einem möglichst guten Preis/Leistung Verhältnis? Und was könnte man sonst noch zu sich nehmen? (Habe gehört das Creatin zB absolut nichts bringt) VIELEN DANK!!!

...zur Frage

OBI, Dehner, Hornbach...

Preis-Leistung bei Pflanzen? Was sind eure Erfahrungen? Möchte mir eine Palme fürs Wohnzimmer holen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?