Scheiben beschlagen nach abdichten?

3 Antworten

Fenster beschlagen umso stärker, je größer die Temperaturdifferenz zwischen innen und außen ist.

Das heißt, je mehr du heizt und je kälter es draußen ist, desto mehr beschlagen auch die Fenster.

Soweit normal.

ABER: Du musst zwingend besser lüften, da sich die Feuchtigkeit auch unsichtbar auf Wände und Decken niederschlägt und Schimmel und Feuchtigkeitsschäden hervorrufen kann.

Ich denke abends nach dem Duschen 2 Stunden und morgens 1 Stunde sollten reichen?

0
@Manolli

Sicher. Dann tritt das Beschlagen aber wahrscheinlich auch nur auf, wenn du im Bad bist oder kurz danach?

0
@onka92

Eher so in den Abendstunden. Habe heute Nacht um 2 Uhr trocken gemacht und heute morgen nach dem aufstehen, so gegen 9 Uhr. Jetzt ist es trocken. Wird aber heute abend denke ich dann wieder anfangen.

0
@Manolli

Klar, da wird es ja auch draußen wieder kalt.

Ich würde die Sache mal beobachten und wenn du merkst, dass du der Feuchtigkeit nicht Herr wirst, dann über den Vermieter einen Fachmann kommen lassen. Ein Bad sollte ohne Zugluft und übermäßigen Feuchtigkeitsstau beheizbar sein.

0
@onka92

Ok danke, werd ich machen :)

0

Das Problem mit Schimmel etc. entsteht oft, weil moderne Fenster zu gut dichthalten und kein Austausch mehr stattfinden kann.

Diesen  Zustand hast Du mit dem abdichten hergestellt.

Besser wäre es, die Fenster neu einstellen zu lassen.

Die Holzrahmen arbeiten und verziehen sich, müssen darum regelmässig neu justiert werden.

Dazu solltest Du aber einen Fachmann rufen (lassen vom Vermieter).

Danke aber ist das nicht Sinn der Sache? ^^ Die Heizung hat es ja gar nicht geschafft auf Temperatur zu kommen, weil das grad bei dem Sturm letztens richtig durch ging.

0

Das Problem mit Schimmel etc. entsteht oft, weil moderne Fenster zu gut dichthalten und kein Austausch mehr stattfinden kann. ... Besser wäre es, die Fenster neu einstellen zu lassen.

Damit sie undicht bleiben - oder wie bitte?

0

Hallo,

vorher konnte das ganze Atmen. jetzt nicht mehr. Deswegen beschlägt es. Ich würde (sofern Sie dieses Problem ständig haben), einen Luftentfeuchter kaufen. Kein Granulat, sondern ein elektrisches. Das wirkt Wunder.

Könnte Sein, dass die Feuchtigkeit noch vom Gemäuer abgegeben wird, und das kann dauern.

Gruss

Rodium


Kondenswasser an unseren Fenstern

Hallo. wir haben an jedem Fenster Kondenswasser. Jeden Morgen, Mittag und sogar Abend müssen wir das Wasser mit einem Tuch abwischen, um Schäden / Schimmel zu verhindern. Wir haben nun auch Multifunktionsthermostate aufgestellt. Die Zimmerfeuchtigkeit beträgt in jedem Raum exakt 25%, also kommt mir nicht mit zu hoher Luftfeuchtigkeit!

Zudem verursachen wir 3x täglich einen Durchzug, genau so wie es im Internet beschrieben wird. Doch die Fenster sind immer voll mit Kondenswasser. Am Morgen können die gerne mal bis zur hälfte beschlagen sein.

Kann es an den alten Fenstern unserer Wohnung liegen? Sollen wir den Vermieter anschreiben?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen. MfG

...zur Frage

Was sind Gründe um eine Wohnung fristlos zu kündigen?

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich will meine Wohnung zum 01.05.2012 kündigen habe mit der Hausverwaltung vorher telefoniert und habe es bestätigt bekommen und habe es darauf noch einmal schriftlich los geschickt. Gestern bekam ich dann den Brief wo es dann auf einmal abgelehnt worden ist. Habe da dann heute mal angerufen und kriege nur freche Sprüche zuhören und wie der Verwalter über den Hausmeister herzieht (der sich übrigens besser kümmert als die Verwaltung!). Jedenfalls meint er ich soll nun die Frist von 3 Monaten einhalten ABER ich habe ihm einige Gründe genannt weßhalb ich ausziehen will:

  • Fenster sind undicht (jeden morgen klitschnasse Scheiben trotz lüften etc.), ich musste sie sogar selber mit Acryl abdichten !!! Und es zieht immer noch hier rein und nachts friert man und ich habe seitdem starke Atemprobleme in der Nacht!
  • Meine Wände werden unten rum nun nass und fangen trotz der Wärme draußen an zu schimmeln (habe ich auch schon mehrmals erwähnt).
  • Im Bad läuft es teilweise schon an den Fließen runter (Muss die Tür auflassen und dabei Fenster im Wohnzimmer auflassen weil im Bad kein fenster vorhanden ist...
  • Nebenan wohnt ein extremer Alkoholiker der mich terrorisiert (der Fall ist der Verwaltung sehr bekannt und sie tun nix dagegen!!!), er steht bei mir vor der Tür und schreit rum und kloppt gegen die Wand (Polizei mahnt auch ständig nur ab)
  • Und dann der Grund dass ich wegen Arbeit umziehen muss. Meine Frage ist nun, sind das Gründe dass ich fristlos kündigen kann? Ich muss nächste Woche zum Beispiel zum Arzt wegen meiner Atemprobleme.
...zur Frage

Klimagerät Einhell MKA 3000M - Kein Kondenswasser, warum?

Ich setze das Klimagerät Einhell MKA 3000M ein, um meinen überfluteten - nun feuchten - Keller zu trocknen. Das Gerät lief nun 24 Stunden und ich wollte mal nachsehen, wieviel Kondenswasser sich gesammelt hat. Ergebnis: 0,0000 Liter.

Was stimmt hier nicht?

Hier ist die Bedienungsanleitung zum Gerät: http://www.isc-gmbh.info/download/prod/35514864/236017501012SPK1.pdf

...zur Frage

Wie lüftet man richtig?

Hallo liebe gf-Community,
an unseren Fenstern sammelt sich ständig Kondenswasser und läuft dann von oben die Scheiben herunter. Offensichtlich haben wir eine zu hohe Luftfeuchtigkeit in unseren Räumen. Unsere Fenster haben ein Lüftungssystem von "RENSON" (siehe Bild). Um der Schimmelbildung entgegen zu wirken, sollte man richtig lüften. Nur wie lüftet man richtig? Und wie stellt man dieses Lüftungssystem richtig ein?
Vielen Dank für hilfreiche Antworten!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?