Scheibe eingeschlagen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du Pech hast zahlt Deine Versicherung gar nichts da hier wohl Vandalismus vorliegt und keine weiteren Schäden vorliegen, Kann aber auch falsch sein.Hast Du eine Selbstbeteiligung von z.Bsp. 150,00€URO und Deine Versicherung leistet musst Du auch diese 150,00€URO selber tragen. Gehe doch mal zu einem Autoverwerter. Vieleicht kannst Du eine Scheibe dort bekommen und die Bauen diese Dir auch ein. Ist mir auch passiert und so war es günstiger für mich. Viel Glück.

Ja, falls Du eine Selbstbeteiligung in der Teilkasko vereinbart hast, musst Du diese zahlen.

Hallo, die Teilkasko beinhaltet Glasschäden, es kommt aber darauf an, ob Du eine Selbstbeteiligung vereinbart hast.

Hi, kommt auf Deinen Versicherungsvertrag an. Evtl. haste Selbstbeteiligung? Frage Deinen Versicherungsfuzzi, den Herrn Kaiser von der Humbug Mannheimer Gruß Osmond

Wenn du eine Selbstbeteiligung in deiner Teilkasko mit hast dann ja (meißt ist eine Selbstbeteiligung von 150-300 eur üblich)

Ich denke mal Selbstbeteiligung Das liegt bei 100 bis 300 Euro

Vill schonmal bei Clarglaß nachgefragt ? :)

benny128 18.06.2011, 22:58

ja, ich habe bei carglass nachgefragt und bei denen kostet es 300 euro. Ich habe mit meiner versicherung eine selbstbeteiligung ausgemacht.Meine scheibe wurde an der beifahrerseite eingeschlagen, muss ich auch zahlen wenns nur repariert wird ?

0
Klammlosewelt 19.06.2011, 00:49
@benny128

Was heißt "nur repariert"? Wenn sie eingeschlagen wurde, muß sie doch wohl ausgetauscht werden. Dann musst Du die Selbstbeteiligung auf jeden Fall zahlen. Was darüber hinaus geht, zahlt die Versicherung.

0

Wenn du eine Selbsbeteiligung hast,mußt du den Betrag selbst bezahlen.

Wenn du eine Teilkasko, mit Selbstbeteiligung hast, musst du diesen zahlen...

Deswegen kann es günstiger sein, eine Scheibe vom Schrott zu holen...

Bei der nächsten Wahl dran denken !

wenn etwas gestohlen wurde nicht. wenn nicht ja

Die Selbstbeteiligung.

Bei mir wäre die 300 Euro.

Was möchtest Du wissen?