Scheibe dreckig durch Zigarette?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Rauch der Zigarette schlägt sich auf allen nieder, auch auf Scheiben, die sehen dann recht übel aus, so wie bei Dir. Nikotin ist ein stark färbendes Gift, kannst Dir sicher vorstellen wie Deine Lunge von innen aussieht, wenn Deine Scheibe schon so übel dreckig ist.

Genau, der Rauch ist die Ursache, dass die Scheiben schmutzig sind. Egal ob der Rauch in Richtung Scheiben geblasen wird oder nicht. Vielleicht gelingt es, nicht im Auto zu rauchen.

Genau , das kommt vom rauchen. Mit lauwarmen Essig oder Zitronenwasser geht das streifenfrei schnell weg.

Natürlich liegt das an dem Qualm, ganz egal wohin du den atmest.

Selbstverständlich setzt sich eine Mischung aus Teer und Nikotin an den Scheiben fest. Wie wäre es, im Auto einfach nicht mehr zu rauchen? Alternativ: Mit haushaltsüblichem Scheibenreiniger alle paar Tage intensiv säubern.

waswillstdudenn 16.03.2014, 15:38

werde ich nach den Aussagen hier auch lassen, war mir nur nicht sicher ob es echt der qualm ist der so viel anstellt :)

0

wahrscheinlich sind das Schlieren vom vorherigen Putzen.

Mach es wie meine Oma:

heißes Prilwasser und anschließend mit Zeitung und einem Mikrofasertuch blank putzen.

Was möchtest Du wissen?