Schaut sich der Arbeitgeber mein führungszeugnis ohne mich zu informieren einfach an oder muss ich es ihm vorbei bringen (Ist für ein Ausbildungsplatz)?

4 Antworten

gehört zu den Bewerbungunterlagen und mußt du dorthin bringen.....ein erweitertes führungszeugnis wird dort sofort hingeschickt und du bekommst es selbst nicht in die Hand.

Wenn Audi das mit deinem Canabis Konsum erfährt, dürftest du recht schlechte Karten haben. Die haben genug Auswahl bei Bewerbungen.

Wie können Sie es eigentlich erfahren

0

Er kann es nicht anschauen, wenn du es nicht vorbei bringst.

Polizeiliches Führungszeugnis; Bescheinigung vom Arbeitgeber?

Hallo, Also ich wollte heute ein pol. Führungszeugnis beantragen. Brauche ich dafür eine Bescheinigung von dem Arbeitgeber? Oder brauch ich das nur für das erweiterte führungszeugnis?

...zur Frage

Frage über Ausbildungsplatz formulieren?

Hallo,

ich habe mit einem Ausbildungsbetrieb Kontakt aufgebaut und möchte mich informieren, ob sie denn noch einen freien platz haben. Meine Frage ist ob das denn so geht oder was man verbessern könnte :

Vielen Dank für ihre schnelle Antwort, da ich in ihrem Betrieb interessiert bin, möchte ich mich darüber informieren ob sie den noch einen freien Ausbildungsplatz für das Jahr 2018 zur Verfügung haben, falls ja auf welche Stelle.

Hoffe auf schnelle und hilfreiche Antworten,

mfg.

...zur Frage

Jobgarant ein normaler Arbeitgeber?

Ich habe Interesse mich an einem Ausbildungsplatz dort zu bewerben bei jobgarant. Alles schön und gut aber irgendwie finde ich das komisch. Da sind auch Zeitfirmen drin und zugleich Ausbildungsplätze an mehreren Orten...kennt sich einer mit jobgarant aus ??? Meine Hauptfrage ist ob den Ausbildungsplatz bei guter Vorstellung so bekomme oder suchen die eine Firma für mich ????

...zur Frage

Führungszeugnis bei neuem Arbeitgeber

Guten Morgen, ich habe ein großes Problem.... Mein Lebensgefährte hat einen neuen Arbeitgeber gefunden und am Wochenende den Arbeitsvertrag bekommen. Dort wird nun auch ein Führungszeugnis gefordert. Leider hat er dort aber mind. 2 Einträge die bestimmt noch nicht gelöscht sind. Diese haben aber nichts mit Diebstahl zu tun sondern einmal Körperverletzung mit Inhaftierung (vor ca. 9 Jahren) und Alkohol am Steuer vor 1 Jahr. Kann der Arbeitgeber deshalb den Vertrag sofort in der Probezeit wieder kündigen, muß er das Führungszeugnis überhaupt vorlegen oder kann er es auch verweigern? Er hat unheimliche Angst das ihm hier jetzt wieder Steine in den Weg gelegt werden. Danke für die Antworten!!

...zur Frage

Führungszeugnis für Arbeitgeber

Hallo zusammen,

eine kurze Frage: mein neuer Arbeitgeber wollte ein Führungszeugnis. Habe alles auch erledigt, aber.......bekomme ich das Original zurück oder hat der Arbeitgeber darauf Anspruch? Wie gesagt, es war Bestandteil der Unterlagen und bezahlt habe ich, nicht der Arbeitgeber.

Vielen Dank.

Bärbel

...zur Frage

Erkennungsdienstliche Maßnahme ins Führungszeugnis?

Kommt die Erkennungsdienstliche Maßnahme bei der Polizei ins Führungszeugnis? Z.b wenn ich mich bei einem neuen Arbeitgeber vorstelle.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?