Schaut man automatisch in die Augen wenn jemand mit einem redet? :D

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich gucke die Person immer kurzeitig an, denn wieder iwo anders hin, und denn wieder zu ihr hinsehen.

100% Augenkontakt ist komisch, ich mag das selber nicht so :D

Egal mit wem Du redest, solltest Du denjenigen immer ansehen. Ich finde es nicht grad schön, wenn jemand mit mir redet und irgendwo hinsieht, nur nicht zu mir

Ist unterschiedlich. Kommt auf die Situation, auf die Beziehung zum Gesprächspartner, auf das Gesprächsthema und solche Dinge an. Ich sehe meinen Lehrern z.B. beim Reden immer in die Augen, einem Kumpel so gut wie nie, anderen Freunden ab und zu ... kommt immer ganz darauf an.

Ich hasse Augenkontakt beim Reden, aber ich versuche, meinem Kommunikationspartner immer in die Augen zu sehen, auch, wenn sich das irgendwie komisch anfühlt.

Ich hab das auch schon erlebt. Allgemein schau ich Menschen die ich nicht so gut oder gar nicht kenne, eher in die Augen als meinen Freundinnen. ^^ Vielleicht will man damit unterbewusst Selbstbewusstsein ausstrahlen oder so? :D

Ich habe einen Kurden in meiner Klasse, der guckt immer auf den Boden oder sonst wohin, aber nie in die Augen . Meine Vermutung dazu wäre, das es in seiner Religion oder seinem Kulturkreis unsittlich ist, jemandem in die Augen zu schauen.

Wo schaust du ihr den sonst hin:D

Auf ihren Mund xD Keine Ahnug warum :)

0

Ehm beim sprechen guckt man der Person eig imma in die Augen?

Was möchtest Du wissen?