Schaut ihr noch alte Filme, die so alt sind, dass sie Stummfilme sind, an?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klar. Natürlich. Stummfilme betören durch Bildsprache und Ausdruck. Vor allem der expressionistische Stummfilm der 20er hat wahrhafte Meisterwerke hervorgebracht, wie es sie heute gar nicht mehr gibt. Ansonsten bin ich auch Fan alter Kinoserials, die teilweise auch Stummfilme sind, wie "Les Vampires".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht regelmäßig, aber "Metropolis" von Fritz Lange ist sehr sehenswert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Metropolis habe ich zum Beispiel gesehen -->

Maria´s Doppelgänger ->

Tanz-Szene -->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. Charlie Chaplin und Buster Keaton zum Beispiel.

The Kid

The General

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,dann lieber die alten Filme ab 1956 ,Heinz Erhard,Peter Alexander,Hans Joachim Kulenkampf,Walter Giller,usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich.

Beispielsweise sehe ich mir immer wieder mal an "Menschen am Sonntag", ein Film der Neuen Sachlichkeit und produziert von Leuten mit klingenden Namen - die später in Hollywood Karriere machten.

"Die Nibelungen" und "Metropolis" habe ich selbstverständlich auch im Plattenschrank.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Joa, gelegentlich :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?