Schaut ihr die WM Spiele dieses Jahr?

Das Ergebnis basiert auf 61 Abstimmungen

Nein, ich boykottiere die Spiele. 52%
Ja, ich werde die Spiele schauen. 48%

34 Antworten

Nein, ich boykottiere die Spiele.

Meiner Meinung nach darf man das nicht unterstützen.

Und auch wenn einem das Leben armer Menschen egal ist und man den Klimawandel leugnet, ist das die größte Witz-WM aller Zeiten, wenn man sieht, dass da sogar Fans gekauft werden und die FIFA Friede-Freude-Eierkuchen vorspielt :D

Des Weiteren gehört für mich die WM in den Sommer.

Ich bin riesiger Fußballfan, aber für mich ist die WM nicht nur aus moralischer Sicht "nicht schaubar", sondern zudem absolut uninteressant und lächerlich.

Ja, ich werde die Spiele schauen.

Hallo! :)

Ja, ich bin ein RIESEN Fan von Fußball und werde dementsprechend auch die Spiele schauen. Ich weiß, die Umstände, wie die Stadien gebaut wurden und auch wie grausam die Menschen dort behandelt wurden. Es sind viele gestorben, dass ist bescheuert. Aber auf dem Platz geht es um Fußball wie der Bundestrainer es sagte. Das mit den Toten ist das Problem schon längst gewesen in Katar. Menschenrechte sind dort fast inexistent. Das wird auch nicht daran geändert werden, dass man jetzt boykottiert. Es werden weiterhin Menschen dort wie Dreck behandelt werden.

Grüße,

Kater🐱

Ja, ich werde die Spiele schauen.

Bei der geringsten Menschenrechtsverletzung wärend der WM ist die WM für mich gelaufen.

Denn die anderen Menschenrechtsverletzungen spielen keine Rolle- die waren ja vorher! So kann ich unbeschwert konsumieren

0
@Hoegaard

Hab nichts davon gesagt, das mir das vorher gleichgültig wäre.

Ich bin mir noch nicht einmal sicher ob ich mir nicht wünsche, das Deutschland gleich in der ersten Runde rausfliegt. Jedenfalls ist mir die Freude an der WM schon längst vergangen.

Mit oder ohne Deinen "blöden" Kommentar.

0
Nein, ich boykottiere die Spiele.

Wobei das nix mit Boykott zu tun hat, ich mag einfach kein Fussball gucken.

Ja, ich werde die Spiele schauen.

Wenn ich Lust und Zeit dazu habe, dann ja.

Was möchtest Du wissen?