Schaut das Bafög Amt wo ich gemeldet bin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

wenn du erst am 22.09 die restlichen Unterlagen einreichst, wird das Geld nicht zum 30.09 kommen für Oktober. Das kann 2-4 Monate dauern.

Ansonsten: Solange du den Mietvertrag hast (und Miete zahlst) ist es egal, ob du die ersten Wochen noch bei deinen Eltern zu Besuch bist. Du hast etwas anderes angemietet (und solltest das auch erreichbar sein, Briefkasten sollte beschriftet ein und du solltest ihn auch mal leeren und schauen was ankam) aber ansonsten ist das kein Problem.

Ummelden musst du dich auch erst, wenn du eingezogen bist. Es gilt also Einzug, nicht Mietbeginn. Manchmal muss man ja auch doppelt anmieten und zieht dann doch erst irgendwwann im Laufe des Monats ein. Das ist okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beschess das Bafögamt nicht,  das kann bestraft werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das Bafögamt schaut wo du gemeldet bist, sonst könntest du ja überall Bafög anmelden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fortuna1234
09.09.2016, 16:45

Nein, schauen die nicht nach.

0

Was möchtest Du wissen?