Schaust Du Disney-Filme?

Das Ergebnis basiert auf 70 Abstimmungen

Bin weiblich: Schaue gerne Disney-Filme! 40%
Bin männlich: Schaue gerne Disney-Filme! 34%
Bin männlich: Schaue NICHT gerne Disney-Filme. 19%
Bin weiblich: Schaue NICHT gerne Disney-Filme. 7%

36 Antworten

Bin männlich: Schaue NICHT gerne Disney-Filme.

2.) meine Meinung und über mich:

Bin 38, männlich und hab zumeist kein Problem mir was anzuschauen was nicht stereotypisch zu mir passt.
Disney Filme sind für mich memetisch sehr negativ vorbelastet und schaue immer argwöhnisch auf das was Disney rausbringt. Das Disney Filme immer mehr mit den Zahn der Zeit gehen und sich an dem Meinungsbild der Millenials orientiert, also grad noch so mein und vieleicht auch dein Alter, statt altbackende Gesellschaftsbildnisse zu befeuern, ist nicht leicht das an meiner angestaubten Meinung über Disney mal vorbei schauen zu lassen.

1.) zu dir und meine Meinung (schon wieder:)

Disney Filme sind Familienfilme und das bedeutet eben auch das sie für nicht Kinder durch aus ansprechend sein können, des weiteren sind Erwachsene mit Märchen, Trickfilme, Star Wars (SiFi Märchen), ... aufgewachsen und die :) Memetik daraus verschafft viel zusätzliche Freude daran.
Ja es kann sein das du kindisch bist oder, auf der ganz anderen Seite, du bist eben ein naturale born daddy.
Wer das Kind in sich ignoriert dem mangelt es im Leben nicht nur an Spaß sondern hat auch ein Problem mit Kinder.

Bin weiblich: Schaue gerne Disney-Filme!

Ich schaue immer noch sehr gerne Disney Filme an und finde sie auch immer noch sehr schön.

Sehe nichts schlimmes daran auch im hohen alter noch seine Freude dabei zu haben sich auch mal einen Disney Film anzuschauen. Und Disney Filme sind ja nicht nur Zeichentrick Filme sondern inzwischen gehört ja auch zb. Marvel zu Disney.

Bin männlich: Schaue gerne Disney-Filme!

Na aber klar, steh dazu kindisch zu sein, und nicht nur Disney und Pixar, sondern viele alte und etliche nrue Zeuchrntrickserien und Filme gerne zu schauen.

Freundlicher, harmloser Humor, einfach lustig, und nicht selten neben kindlichen Humor auch tiefgründig.

Früher habe ich mir Disney Filme allgemein sehr gerne angesehen. Also als Kind.

Mittlerweile interessieren mich diese alten Disney Filme gar nicht mehr, obwohl ich sie nicht schlecht finde.
Gibt aber ein paar neuere Zeichentrick Disney Filme, die ich jetzt mit 29 Jahre(m) auch noch OK finde: Baymax – Riesiges Robowabohu, Rapunzel – Neu verföhnt, Vaiana – Das Paradies hat einen Haken

Real Verfilmungen wie Alice im Wunderland, Das Dschungelbuch und König der Löwen finde ich im Gegensatz wirklich sehr gut, auch wenns teilweise ein bisschen zu kindlich ist. Trotzdem Meisterwerke finde ich.

Also insgesamt interessieren mich Zeichentrickfilme von Disney nicht mehr wirklich, aber ein paar Realverfilmungen finde ich dafür extrem gut.
Manche zukünftigen bestimmt auch.

Woher ich das weiß:Beruf – Derzeit Ausbildung/Umschulung auf IT-Techniker

NB

Kommt drauf an,welche Filme.

Ich liebe die alten Disney Filme und Serien,wie König der Löwen,Mulan,Gargoyles oder Darkwing Duck.

Mit den ganzen animierten Pixar Filmen kann ich nichts anfangen;die meisten Filme davon sind mir zu banal und weichgespült.Ganz nette,seichte Familienunterhaltung...aber sonst...na ja.

Was möchtest Du wissen?