Schauspielschule/wie,was,wo?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für eine gute Schauspielschule (das sind vor allem die staatlichen Schulen) brauchst Du in der Regel Abitur. Also wenn Du das wirklich versuchen möchtest, dann bleib an der Schule dran. Parallel kannst Du Dich vorbereiten, in dem Du in der Theatergruppe Deiner Schule mitmachst, Dir eine Laienschauspielgruppe suchst oder in den Jugendclub an einem Stadttheater in Deiner Nähe gehst. Ein Hobby, das Deine Koordination fördert (Tanz, Kampfsport) schadet auch nicht. Dann irgendwann, rechtzeitig, mit einem Lehrer Deine Vorsprechrollen erarbeiten und sich an ALLEN staatlichen Schulen bewerben, denn die Bewerberzahl ist riesig, und ein paar mal nicht genommen zu werden, heißt noch nicht, dass es hoffnungslos ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?