Schauspieler interpretiert doch nicht... oder? Oder doch? Er schauspielt doch nur.

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

ein Schauspieler spielt eine Rolle aber seine Aufgabe ist es diesen dem Publikum und sich selbst nahe zu bringen und sie zu bewegen egal auf welche weise und dies ist nur möglich wenn er sich mit seiner eigenen Rolle auseinander setzt und zu dieser Auseinandersetzung mit der Rolle gehört immer eine Interpratation der Rolle.

Ein Schauspieler hat eine Rolle. Diese Rolle verkörpert ene Figur, welche vom Charakter und ähnlichem her von jedem anders aufgefasst wird. Deshalb kann ein und dieselsbt Rolle bei verscheidenen Schauspielern verschieden rüberkommen, da sie die Rolle ein wenig unterschiedlich interpretiert haben.

schauspieler machen fremde, geschriebene Sprache zu eigenen mündlichen Aussagen...wie wenn sie von ihnen selbst (ihrer momentan verkörperten Figur selbst) kommt - spontan. mit dem körper/gestischen spiel + den handlungen spielt meist eine sinnliche und sinnanreichernde ebene dazu.

Wenn du ein Gedicht oder so sprichst... verbalisierst du (nur) die richtige Wortfolge oder was geht da in dir vor ...als Vorgang(e) (des wahrnehmens)? :) mfg

Jede Verkörperung einer Rolle beinhaltet selbstverständlich eine Interpretation. Die stammt zum Teil vom Spielleiter und zum Teil vom Schauspieler selbst. Im Idealfall handelt es sich um eine fruchtbare Zusammenarbeit.

natürlich interpretiert ein schauspieler, eine Figur kann je nach interpretation völlig anders rüberkommen, obwohl es vom selben skript ausgeht.

Oh doch! Manche Regisseure lassen einen sogar Rollenbiographien schreiben. Wenn du deine Rolle nicht verstehst, glaubt sie dir auch niemand!
Schauspielen IST - sofern es sich nicht um reines Improvisationstheater handelt - eigentlich immer interpretieren. Wenn auch nicht so, wie man das in der Schule machen muss.

interpretieren: Etwas genau darstellen/ beschreiben Schauspielern: Etwas vorführen/ vormachen würd ich sagen...?

nein schauspieler improvisieren aber sie interpretieren eher weniger

TimWerther 27.12.2011, 13:19

Achso... =P

0

Kommt drauf an ob es ein normales Theater oder Improvisationstheater ist. Beim Normalen eigentlich nein, aber beim Impro.-theater schon. ;)

Was möchtest Du wissen?