Schauspielen = singen können?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist für die Aufnahmeprüfung völlig egal, ob Du singen kannst.

Zum Einen gibt es, wie Du schon richtig schreibst, jede Menge Schauspieler, denen es genauso geht wie Dir. Zum anderen willst Du ja Schauspielerin werden und nicht Sängerin. Und schliesslich willst Du ja zur Schule gehen, um etwas zu lernen - wenn Du alles schon könntest, bräuchtest Du die Schule nicht.

Es wird den Prüfern vermutlich wichtig sein, wie Du das Lied präsentierst, und nicht, ob Du die Töne genau triffst. Nimm kein Sängerinnen-Lied, sondern ein Schauspielerinnen-Lied: Einen Brechtsong (Barbara-Song, Surabaya-Johnny, Matrosen-Song, Seeräuber-Jenny) oder etwas von Friedrich Holländer (Die Kleptomanin, Das Tauentzienmädel) oder "Es ist einmal im Leben so" aus dem Weissen Rössl..
So weit ich mich erinnere, lässt man Dich das Lied aber sowieso nur singen, wenn man nach Deinen Monologen noch ernsthaft an Dir interessiert ist.

"Ich wollte an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin studieren" ist ziemlich verwegen: Vor zwei Jahren gab es da 1300 Bewerber für 23 Plätze; die Chancen sind also sehr gering. Wenn Du wirklich Schauspielerin werden willst, solltest Du Dich an allen (oder zumindest mehreren) Schulen bewerben und dann dort hin gehen, wo man Dich nimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen Schauspieler ist es je nach Film/Stück natürlich von Vorteil gewisse Dinge zu können, man wird in einigen Filmen/Auf einigen Bühnen sicher einmal tanzen, Singen, Reiten, fechten etc. müssen. Wenn man etwas nicht kann, sollte man für bestimmte Rollen wenigstens lernfähig genug sein etwas neues bis zu einem bestimmten Grad zu beherrschen.

Es ist natürlich etwas anderes wenn man nun übermäßiges Schauspielerisches Talent oder schon einen hohen Bekanntheitsgrad hat, da lohnt es sich vll ein Double einzusetzten welches ausführt was du nicht kannst - Da musst du aber erstmal hin kommen :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?