Schauspiel Monolog mit viel ausdrucksstarker Gestik?

2 Antworten

Mimik und Gestik sind überhaupt keine Kriterien an Schauspielschulen. Sondern Glaubhaftigkeit, Natürlichkeit, Vorstellungsvermögen. Und wieviel "Gestik" und "Mimik" dabei zum Vorschein kommt, liegt ja nicht am Text, sondern daran, wie du die Geschichte erzählen willst.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Vielleicht etwas aus Warten auf Godot? Im Rahmen der eigenen interpretation sollte doch eine ansprechende Gestik möglich sein zumal das Stück immens viel hergibt.

Was möchtest Du wissen?